Artikel-Schlagworte: „Holger Koch“

trendence Employer Branding Awards verliehen

Holger Koch

Holger Koch

Zum zehnten Mal hat trendence in Berlin die Employer Branding Awards verliehen. Gewinner des Abends waren die Bosch Gruppe und BCG mit jeweils zwei ersten Plätzen sowie die Bundeswehr und die Deutsche Bahn mit jeweils einem ersten Platz und zwei weiteren Platzierungen. Den Sonderpreis für die Employer Branding Innovation des Jahres geht an die Bundeswehr für ihre YouTube-Reality-Doku „Die Rekruten“. Insgesamt haben 20 Unternehmen einen oder mehrere Awards erhalten. Alle Gewinner sind ab sofort unter www.trendenceawards.com abrufbar.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ABSOLVENTA übernimmt trendence

Christoph Jost

Christoph Jost

Die Absolventa GmbH erwirbt einhundert Prozent der Anteile an der trendence Institut GmbH. Gemeinsam avancieren sie zu einem der führenden Spezialanbieter rund um den Berufseinstieg im deutschsprachigen Raum.

ABSOLVENTA, eines der führenden Karriere-Netzwerke für junge Talente, hat zum 10.05.2017 das Beratungs- und GroMarktforschungsunternehmen trendence vom englischen Medienhaus Group GTI erworben und sich damit um einen der bekanntesten deutschen Anbieter von Markt- und Trendanalysen rund um Schüler, Studenten und Young Professionals verstärkt. Die beiden Unternehmen werden ihre Fähigkeiten im digitalen Recruiting und Employer Branding (ABSOLVENTA) sowie der Beschaffung von detaillierten Zielgruppeninformationen (trendence) vereinen, um Unternehmen und jungen Bewerbern neue Leistungen rund um den Berufseinstieg zu bieten. trendence bleibt als unabhängiges Unternehmen in unveränderter Form unter der Leitung von Gründer Holger Koch bestehen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Brain-Drain-Risiko: Arbeitgeber in Medien, Beratungen und Finanzindustrie am stärksten betroffen

Holger Koch

Holger Koch

Deutschlands größte Young-Professional-Studie veröffentlicht + Unzufriedenheit im Job erhöht Wunsch nach Jobwechsel um das Siebenfache + BMW ist Wunscharbeitgeber + Gender Pay Gap in Konsumgüterindustrie am höchsten + Fachveranstaltung am 9. November

Neun von zehn Young Professionals sind offen für einen neuen Job. Jeder fünfte sucht sogar aktiv nach einem neuen Arbeitgeber. Allzu schwierig dürfte ihre Suche nicht werden, denn zwei Drittel aller Young Professionals haben in den vergangenen zwölf Monaten Jobangebote von anderen Unternehmen erhalten, unabhängig davon, ob sie eine neue Perspektive suchen oder nicht. Im Schnitt erhalten sie 3,6 Jobangebote, vor zwei Jahren waren es nur 2,6 Angebote. Das Risiko, dass Mitarbeiter ihren Arbeitgeber verlassen, ist aktuell in den Branchen Medien und Werbung, Consulting und Wirtschaftsprüfung sowie Banken und Versicherungen am höchsten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

trendence Employer Branding Awards 2016 verliehen

Christoph Beck

Christoph Beck, Jury Mitglied

Awards in acht Kategorien vergeben + Doppelsieg für Deutsche Telekom + erstmals Arbeitgeber für Gender Diversity ausgezeichnet

Das trendence Institut hat am Donnerstagabend zum neunten Mal die trendence Employer Branding Awards verliehen und in acht Kategorien 20 Arbeitgeber für ihr Employer Branding und Personalmarketing ausgezeichnet. Die Deutsche Telekom ist der Gewinner des Abends mit zwei ersten Plätzen. Weitere Sieger sind Bosch, Daimler/Mercedes-Benz, die Deutsche Bahn, EY, Noerr und Porsche. Die Shortlist haben 45.000 junge Bewerber in den Befragungen zum trendence Graduate Barometer und zum trendence Schülerbarometer bestimmt. Eine Experten-Jury hat aus den Nominierten die Gewinner gekürt. Alle Preisträger und die Shortlist sind unter www.trendenceawards.com abrufbar.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Braingain: Europäische Ingenieure und Informatiker suchen Berufseinstieg in Deutschland

Holger Koch

Holger Koch

Mobilitätsstudie für deutsche und europäische Studierende erschienen +++ Deutschland in Osteuropa besonders beliebt +++ IT-, Luftfahrt- und Energie-Branche profitieren am meisten


Deutschland ist innerhalb Europas das Einwanderungsland Nummer zwei für europäische Absolventen – nach Großbritannien und vor der Schweiz. 7 Prozent der europäischen Studierenden wollen nach dem Studium einen Job in Deutschland suchen. Es sind vor allem die Absolventen technischer Fächer – der Ingenieurwissenschaften und Informatik – die es nach Deutschland zieht. Das ist das Ergebnis des Mobilitätsreports des trendence Instituts, der die Mobilität europäischer Absolventen aus 24 Ländern bei der Jobsuche vergleicht.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Wird die Internationalität im Personalmarketing & Recruiting immer wichtiger?

Holger Koch

Holger Koch

Sicherlich hängt zunächst die Antwort auf diese Frage vom Grad der Betroffenheit ab und fällt bspw. bei global agierenden Unternehmen anders aus, als bei derzeit noch vorwiegend lokal agierenden Unternehmen. Dies ist die eine Seite der Medaille. Die andere Seite ist zunächst einmal sich darüber im Klaren zu werden was man eigentlich mit Internationalität im Personalmarketing & Recruiting wirklich meint. Was bedeutet internationales Personalmarketing & Recruiting wenn man Auslandsniederlassungen auf einem oder mehreren Kontinenten bzw. in einem oder mehreren Ländern und/oder Kulturkreisen hat?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Schüler wünschen sich mehr Informationen rund um Berufswahl und Berufseinstieg – schuelerbarometer.de geht online

Berlin. Im Sommer fand trendence im Rahmen der deutschlandweit größten repräsentativen Schülerbefragung heraus, dass sich Schüler mehr Informationen zum Thema Berufswahl, Studium und Zukunftspläne wünschen. Das Berliner trendence Institut lanciert heute eine neue Serviceseite für Schüler rund um das Thema Berufswahl, Studium und Zukunftspläne im Internet. Der neue Webauftritt zeichnet sich nicht durch Informationen über Hochschulen und die attraktivsten Arbeitgeber von Schülern aus. Auch Tipps und Infos rund um Ausbildungs- und Studiengänge, Praktika sowie weiterführenden Termine runden das Angebot ab.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1