HRF-Studie

HR-Studie: Work-Life-Balance am wichtigsten

BWA Akademie befragt Personalleiter nach den Herausforderungen für 2012

Work-Live-Balance

Bonn – Die Herstellung einer vernünftigen Work-Life-Balance bei den Beschäftigten stellt die größte Herausforderung für die Personalverantwortlichen im neuen Jahr dar. Dies geht aus der aktuellen Human-Ressources-Studie der BWA Akademie hervor. Eine Befragung von 100 HR-Leitern aus mittelständischen Firmen und Großunternehmen hat folgende Problemkreise zutage gefördert, mit denen sich die Personalverantwortlichen 2012 beschäftigen müssen (in Klammern jeweils der Anteil der HR-Verantwortlichen, die diesen Aspekt als besonders wichtig einstufen; Mehrfachnennungen waren erlaubt):