IT-Consultant

Softwareentwickler, Wirtschaftsinformatiker sowie Prozess- und Servicemanager sind auf dem IT-Arbeitsmarkt am meisten gefragt

Frank Hensgens
Frank Hensgens

Indeed veröffentlicht die am schwierigsten zu besetzenden IT-Jobs

Eine IT-Arbeitsmarktanalyse der Jobseite Indeed zeigt: Der IT-Arbeitsmarkt erweist sich nach wie vor als ein schwierig zu besetzendes Berufsfeld für Arbeitgeber.

Die Top 20 der am schwierigsten zu besetzende IT-Jobs:

Der unbekannte Job: IT-Consultant

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erschweren es Studenten und Absolventen zunehmend, einen Job zu finden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass bisher führende Branchen jetzt von der Krise erfasst werden. Für Bewerber bedeutet dies, noch stärker als zuvor andere Branchen in die eigene Berufsplanung mit einzubeziehen. Ein Beispiel dafür ist die nach wie vor starke IT-Branche in Deutschland, in der zurzeit beispielsweise IT-Consultants gesucht werden. Doch was macht man als IT-Consultant eigentlich?