IT-Gipfel

IT-Gipfel wird Umsetzung der Digitalen Agenda begleiten

  • Dieter Kempf, BITKOM
    Prof. Dr. Dieter Kempf

    Digitalisierung sorgt für rund 1,5 Millionen Arbeitsplätze

  • Industrie 4.0 birgt Wachstumspotenzial von 78 Milliarden Euro bis 2025
  • Wettbewerbsfähigkeit, Sicherheit und Vertrauen sind zentrale Gipfelthemen

Der Hightech-Verband BITKOM sieht im Nationalen IT-Gipfel eine international einzigartige Möglichkeit zur Kooperation zwischen Politik und Wirtschaft. Im Mittelpunkt des 8. Gipfels heute in Hamburg stehen neben der Frage, wie die Leistungsfähigkeit der digitalen Ökonomie in Deutschland zu steigern ist, die Themen Sicherheit und Vertrauen sowie Arbeiten und Leben in der digitalen Welt. „Der IT-Gipfel ist die optimale Umsetzungsplattform für die ambitionierten Ziele der Digitalen Agenda der Bundesregierung“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf in Hamburg.