Jobrobot

Die Ausbildungskrise: Unzählige Azubistellen sind unbesetzt

In diesen Tagen machen viele junge Menschen ihre ersten Schritte in die Berufswelt. Sie starten eine Ausbildung. Dass es auch in diesem Jahr wieder einige unbesetzte Ausbildungsstellen geben wird, ist auch heuer keine Überraschung mehr. Mit Blick auf die letzten Jahre zeigte sich die Tendenz, dass zunehmend mehr Azubistellen nicht besetzt werden konnten. Über mögliche Gründe soll dieser Beitrag Aufschluss geben.

Online-Personal-Recruiting auf RecSpec.de: Erste PrePaid Online-Jobbörse mit erfolgsorientierter Bezahlung

Joe Ben Fradj
Joe Ben Fradj
  • Größtes Job-Gruppennetzwerk auf Facebook mit über 500.000 Mitgliedern, davon 300.000 Studenten
  • Lieferung von qualitativ hochwertigen Bewerbungen in kürzester Zeit

Teure, langwierige und erfolglose Personalsuche war gestern. RecSpec ist die einzige PrePaid Online-Jobbörse mit erfolgsorientierter Bezahlung: Die Anzeigenschaltung ist kostenlos und es wird ausschließlich pro erfolgreich eingegangener Bewerbung bezahlt. Stellenangebote sind für alle Berufe und Vertragsformen unbegrenzt möglich. Bei der Suche von Praktikanten entstehen weder Kosten für die Schaltung noch für die Bewerbungseingänge.

Top-Jobbörsen 2012: Aufsteiger, Absteiger, Newcomer

Hamburg/Heidelberg/Bad Soden – Im Recruiting sind Jobbörsen nach wie vor die Lieblinge der Arbeitgeber und Stellensuchenden. Das Urteil der Nutzer schwankt – der Topfavorit der vergangenen Jahre kann aktuell vielleicht nur noch ein Nachzügler in der Gunst der Stellensuchenden sein. Eine aktuelle Analyse der Jobbörsen-Nutzer-Umfrage von CrossPro-Research hat Fluktuationen im Zufriedenheitsranking der Stellensuchenden ermittelt und die Aufsteiger, Absteiger und Newcomer identifiziert.

Kimeta.de wurde auf der Zukunft Personal mit einem souveränen ersten Platz in der Kategorie Jobsuchmaschine ausgezeichnet

In den Kategorien „Nutzerzufriedenheit“ und „Suchqualität“ baut Kimeta die Umfragewerte vom Vorjahr weiter aus

Slavco Simic

Darmstadt – In der aktuellen Umfrage zu Deutschlands besten Jobportalen 2012 hat Kimeta die Umfragewerte gegenüber dem Vorjahr weiter verbessert. Mit der größten Anzahl an Abstimmungen bei der CrossPro-Research sicherte sich Kimeta in der Kategorie der Jobsuchmaschinen zum fünften Mal in Folge die besten Bewertungen der Bewerber.

 

Auch im Vergleich mit klassischen Jobbörsen setzte sich Kimeta mit Bewertungen von 1,59 bei der durchschnittlichen Zufriedenheitsbewertung und 1,78 bei der Suchqualität an die Spitze.

Die Parade der excellenten Jobportale

StepStone, Jobware und Kalaydo auf den Spitzenplätzen

Ute Stümpel und Wolfgang Brickwedde moderieren die Preisverleihung

Köln. Standing Room only – das war die Situation, als die Moderatoren Ute Stümpel (Profilo Rating GmbH) und Wolfgang Brickwedde (Institute for Competitive Recruiting) auf der Messe Zukunft Personal in Köln am 25. September 2012 die Gewinner des Qualitätswettbewerbs „Deutschlands Beste Jobbörsen“ präsentierten. Die Beurteilungen der Jobportal-Nutzer auf seiten der Bewerber und Arbeitgeber wurden in umfangreichen Online-Umfragen ermittelt und kulminierte in der Preisverleihung für die Sieger.

 

Die Ergebnisse basierten nicht auf der Meinung einer Expertenjury, die Mitwirkung von Thomas Sattelberger, dem „Elder Statesman des Recruiting“  als auch dem Sprücheklopfer-Juroren Dieter Bohlen war nicht notwendig. Das Urteil basierte auf den Einschätzungen von 20.000 Bewerbern und 1.700 Personalchefs der Arbeitgeber. Der Qualitätswettbewerb wurde in drei Gattungen aufgeteilt: (1) Allgemeine Jobbörsen, (2) Spezial- oder Nischen-Jobbörsen und (3) Jobsuchmaschinen. Und so gab es reichlich strahlende Gesichter und Gedränge auf dem Siegerpodest.