Julia von Grotte

Neuer Kapitän an Bord – Personalwechsel in der HR-Welt

Roland Decorvet
Roland Decorvet

NEUER GESCHÄFTSFÜHRENDER DIREKTOR AUF DER MS AFRICA MERCY

 

Roland Decorvet  (Jg. 1965), seit 23 Jahren internationaler Manager bei der Nestlé-Gruppe und seit 2011 als Vorstandsvorsitzender & CEO bei  Nestlé China, wird Anfang Mai 2014 neuer geschäftsführender Direktor der MS Africa Mercy, dem größten privaten Hospitalschiff der  Welt, das derzeit in Pointe Noire (Republik Kongo) liegt. Er tritt die Nachfolge von Donovan Palmer (Jg.1966) an. Decorvet wird für sämtliche betrieblichen Belange sowohl des schwimmenden Hospitals als auch der Hilfsprojekte an Land verantwortlich sein. In seiner Funktion hat er  die Verantwortung für das nicht maritime Personal an Bord der Africa Mercy. Das maritime Personal untersteht der Verantwortung des Schiffkapitäns, Tim Tretheway (Jg. 1955). In die konkreten Bewerbungsprozesse ist Decorvet allerdings nicht eingebunden. Die Entscheidung über Auswahl und Einstellung der Bewerber obliegt entweder dem jeweiligen Abteilungsleiter oder der HR Abteilung der internationalen Hauptzentrale in Texas, unter Führung von Angela Fadelyals Personalleiterin.