Karista.de

Kluges Kapital kauft kluge Köpfe: Medien Union will Karriereportal Experteer übernehmen

Gerhard Kenk
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Die Medien Union in Ludwigshafen will das Münchner Karriereportal Experteer übernehmen. Sollte diese Übernahme durch das Bundeskartellamt genehmigt werden, würden zwei renommierte Jobportale, Jobware und Experteer, unter die Kontrolle der Medien Union fallen. Die geplante Übernahme zeigt auf, dass die Jobbörsen-Branche zurzeit im Fokus der Übernahmen und Anpassungen an neue Eigentümer steht. Zeitungsverlage holen nun jahrelange Versäumnisse nach, andere Aufkäufer verfolgen eher eine strategische Plattform-Strategie. Auf alle Fälle gilt: Kluges Kapital kauft kluge Köpfe.

Das neue Absolventenportal Karista.de kommt aus Bochum – ausgerechnet Bochum!

von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Tommy Finke ist Bochum, Herbert Grönemeyer sowieso, Conchita Wurst hat dem Vernehmen nach nichts mit Bochum zu tun – und das ist vielleicht auch gut so. Theofilas Gekas, Torschützenkönig der Fußballbundesligasaison 2006/2007 war zeitweise ein Bochumer Aushängeschild. Dauerhaft ist das Bermuda3eck, Opel oder die Ruhr-Universität imagefördernd mit der Ruhrmetropole verbunden, Nokia eher nicht.

picture_groenemeyer_herbert_heimat.jpg

Insider der HR-Szene kennen Bochum als aufstrebende Lokation der Jobbörsen-Betreiber, denn mit UNICUM, die Bewerbungsschreiber, der Jobbörse Jobmatch.pro  und neuerdings auch das neu konzipierte Ausbildungs- und Jobbörsen-Portal Karista.de aus dem Hause Employour GmbH kommen aus der Ruhrmetropole.

Traumberuf in Sicht – Employour hilft mit Karista.de beim Berufseinstieg

Bochum. Ein Studienabschluss – tausend Möglichkeiten. Kaum ein Student weiß, welche Türen er mit seinem Hochschulabschluss öffnen kann. Diesem Problem widmet sich nun die Employour GmbH, die bereits mit meinpraktikum.de und Ausbildung.de die größten Themenportale im Netz betreibt. Standen bislang Praktikanten und Auszubildende im Fokus, wagt das Employour-Team nun den nächsten Schritt und startet mit Karista.de ein Portal, das speziell auf Hochschulabsolventen zugeschnitten ist.

Karista Startup-Gründer: Daniel Schütt (links) und Stefan Peukert (rechts)
Karista Startup-Gründer: Daniel Schütt (links) und Stefan Peukert (rechts)

 

HR-Net(t)working im Heimathafen: Mit Storytelling punkten

Gerhard Kenk
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Es war nicht ganz leicht, eine Eintrittskarte für eine besondere HR-Networking Veranstaltung im Heimthafen in Wiesbaden zu bekommen: Henner Knabenreich, Initiator, Organisator, Moderator und Spektator der HR-Szene hatte hohe Hürden aufgebaut: Wer einen der 70 Teilnehmerplätze ergattern wollte, musste sich erst einem stringenten Bewerbungsritual unterwerfen. Wie im wirklichen Leben mussten sich die potentiellen Teilnehmer um einen Platz bewerben, natürlich mit einer aussagekräftigen Bewerbung auf dem Jobware-Karriereportal. Doch dann kam alles anders.