Katharina Herrmann

BPM-Umfrage: 77 Prozent der Unternehmen ermöglichen Homeoffice

Der Wunsch vieler Beschäftigter, flexibel arbeiten zu können, scheint in den Unternehmen angekommen zu sein: 77 Prozent der Unternehmen bieten ihren Beschäftigten die Möglichkeit, gelegentlich im Homeoffice zu arbeiten. 83 Prozent ermöglichen mobiles Arbeiten von unterwegs. Knapp 30 Prozent der Mitarbeiter in den befragten Unternehmen sind gelegentlich aus dem Homeoffice oder mobil für ihren Arbeitgeber tätig, 4 Prozent arbeiten ausschließlich von zu Hause aus. Bei den Führungskräften ist der Trend noch ausgeprägter: 43 Prozent bearbeiten zeitweise ihre Aufgaben von Zuhause oder unterwegs. Das sind die zentralen Ergebnisse einer Umfrage, die der Bundesverband der Personalmanager (BPM) im Zeitraum vom 16. April bis 7. Mai 2019 unter 2.201 Personalmanager/innen durchgeführt hat.

Katharina Herrmann

Unter Strom: Wechsel in der Personalszene

Katharina Herrmann neue Personalleiterin bei 50HERTZ

Katharina Herrmann ist seit 16. Juli Personalleiterin der 50Hertz Transmission GmbH in Berlin. Die 37-Jährige kommt von der Unternehmensberatung McKinsey. Beim Netzbetreiber 50Hertz folgt sie auf Silvia Haufe, die in anderer Funktion im Unternehmen bleibt. Katharina Herrmann berichtet an den Arbeitsdirektor Personal und Recht, Hans-Jörg Dorny. Sie ist für die rund 800 Mitarbeiter des Unternehmens an sieben Standorten verantwortlich.