Kunst des Redens

Überzeugend auftreten mit Rhetorik – so treiben Sie Ihre berufliche Karriere voran

Die Kunst des Redens ist eine Disziplin, die es schon seit der griechischen Antike gibt. Doch entgegen vieler Annahmen ist Rhetorik keineswegs eine brotlose Kunst. Denn Kommunikation ist entscheidend und kann ein Sprungbrett für die Karriere sein. Gerade Menschen in Führungspositionen verfügen oft über herausragende kommunikative Fähigkeiten. Fähigkeiten, die im Prinzip jeder erlernen kann. Doch werfen wir nun einen Blick darauf, warum und wie Rhetorik die berufliche Karriere vorantreiben kann.

Warum Rhetorik so wertvoll ist

Wer Kenntnisse im Bereich der Rhetorik hat und auch in der Lage ist diese anzuwenden, hat auf dem Arbeitsmarkt eine gute Ausgangsposition. Denn ein überzeugendes Auftreten ist manchmal wichtiger, als es die eigenen Fähigkeiten sind. Am besten zeigt sich das bei Bewerbungsgesprächen. Oft wird jemand vorgezogen, der einen guten Eindruck hinterlassen hat. Selbst dann, wenn es andere Kandidaten mit besseren Qualifikationen gab. Rhetoriker sind in der Lage Zuhörer für sich zu gewinnen. Das ist etwas, was in vielen Lebensbereichen von Vorteil sein kann. Das Berufsleben ist keine Ausnahme.

Rhetorik: Nachdenken und kommunizieren