Meininger Hotels

Personalwechsel: Das Ende einer Dienstreise

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Foto: Uli Deck/Archiv
Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Foto: Uli Deck/Archiv

Das Ende einer Dienstreise: Linzbach hört bei Heidelberger Druckmaschinen auf
Dr. Gerold Linzbach
(60), Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er nach dem erfolgreichen Turnaround für eine Verlängerung seines Vertrags nicht zur Verfügung steht und beabsichtigt, sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Er steht dem Unternehmen für einen geordneten Übergang bis zum August 2017, dem regulären Ende seiner Vertragslaufzeit, zur Verfügung. Damit hat der Aufsichtsrat ausreichend Zeit, einen geeigneten Nachfolger zu finden.

Tipp: Hier ist eine interessante Vakanz entstanden