Personalwechsel: Das Ende einer Dienstreise

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Foto: Uli Deck/Archiv
Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Foto: Uli Deck/Archiv

Das Ende einer Dienstreise: Linzbach hört bei Heidelberger Druckmaschinen auf
Dr. Gerold Linzbach
(60), Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er nach dem erfolgreichen Turnaround für eine Verlängerung seines Vertrags nicht zur Verfügung steht und beabsichtigt, sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Er steht dem Unternehmen für einen geordneten Übergang bis zum August 2017, dem regulären Ende seiner Vertragslaufzeit, zur Verfügung. Damit hat der Aufsichtsrat ausreichend Zeit, einen geeigneten Nachfolger zu finden.

Tipp: Hier ist eine interessante Vakanz entstanden

 

Raiffeisenbank Mutlangen mit neuem Vorstandsvorsitzenden
Dietmar Herderich
, langjähriger Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Mutlangen, scheidet am 01. November 2016 aus dem Vorstand aus und tritt in den Ruhestand. Neuer Vorstandssprecher wird das langjährige Vorstandsmitglied der Bank, Dieter Breuer (61), der in dieser Funktion die Ressorts Personal und Firmenkunden verantwortet.

 

Claire Gates
Clare Gates

Gates wird HR Director und Mitglied der Geschäftsführung
Clare Gates wird bei MEININGER Hotels (Gruppenzentrale ist Berlin) Human Resources Director und neues Mitglied der Geschäftsführung. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Human Resources. Zuletzt war sie für LateRooms.com (Manchester/Großbritannien) als HR Director tätig. Zu ihren bisherigen Erfahrungen zählen Führungsaufgaben im Personalbereich von Unternehmen der Technologie-, Engineering- und Produktionsbranche. Gates hat sich zum Ziel gesetzt, ein positives, von Zusammenarbeit geprägtes Arbeitsumfeld zu schaffen, das auf den Wandel der MEININGER Hotels und dessen Kultur aufbaut, in der Engagement, Nachfolgeplanung und Talent-Management  helfen den Geschäftserfolg voranzutreiben. MEININGER betreibt derzeit 16 Hotels in Europa und ist eine Tochtergesellschaft der Holidaybreak Ltd, der auf Bildungs- und Aktivurlaub in Europa spezialisierte Touristik-Konzern.

 

Maier übernimmt Geschäftsleitung bei Provadis

Michael Maier (56) hat zum 1. Juli 2016 die Geschäftsleitung der neu gegründeten Provadis Transfer GmbH, Tochtergesellschaft der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH, übernommen. Der Chemotechniker und Personalfachwirt verfügt über jahrzehntelange Berufserfahrung im Personalbereich der chemischen Industrie. Zuletzt war er Geschäftsführer der RHEIN-ERFT AKADEMIE gGmbH (Hürth b. Köln), seine Nachfolge dort hat zum September 2015 Dr. Kerstin Vorberg übernommen.

 

Gabriela Fanta
Gabriela Fanta

Fanta als BdS-Präsidentin bestätigt
Gabriele Fanta
, seit April 2016 Vorstand Personal bei McDonald’s Deutschland Inc. (PERSONALintern 50/2015), wurde im Rahmen der turnusmäßigen Präsidiumswahlen des Bundesverbandes der Systemgastronomie e.V. (BdS) in ihrem Amt als BdS-Präsidentin bestätigt. Seit April 2016 war Sie bereits im Wege der internen Nachbestellung Präsidentin des BdS (PERSONALintern 17/2016). Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands.

 

 

Franz-Josef Schürmann
Franz-Josef Schürmann

Wechsel im Aufsichtsrat der DIS AG
Franz-Josef Schürmann (47) wurde am 15.06.2016 zum Aufsichtsratsvorsitzenden der DIS AG (Düsseldorf) gewählt. Er folgt damit auf Andreas Dinges, der den Aufsichtsrat zuvor führte und auch weiterhin Mitglied des Aufsichtsrats bleiben wird. Schürmann ist seit Januar 2016 Mitglied des Executive Committees der Adecco Gruppe mit Sitz in der Schweiz, dem Mutterkonzern der DIS AG. Gleichzeitig ist er CEO der Adecco Germany Holding in Deutschland und verantwortlich für die Region D/A/CH. Er arbeitete zuvor in leitenden Funktionen unter anderem beim IT-Dienstleister Infosys sowie der Unternehmensberatung Accenture. Die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Prof. Dr. Meinhard Miegel, Wolfgang Clement, Dr. Rajan R. Malaviya, Dr. Reinhard K. Sprenger scheiden aus dem Gremium aus. Neu gewählte Mitglieder sind u.a. Dr. Johannes Bußmann (47) und Dr. Thomas Gauly (56). Bußmann ist Vorsitzender des Vorstands der Lufthansa Technik AG. Zuvor führte er im Vorstand des Unternehmens das Ressort Personal, Engine & VIP Services. Seine Karriere startete der Diplomingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik bei der ABB Mannheim. Gauly ist Gründer und Vorstand der Gauly | Dittrich | van der Weyer AG, ein partnergeführtes und unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus. Zuvor war er unter anderem Vorstand und Partner bei der Kommunikationsberatung CNC AG sowie Generalbevollmächtigter des Chemiekonzerns ALTANA AG.

 

 

Drei neue Partner bei Strategy& Deutschland

Axel Borowski (40) und Dr. Michael Wagner (38) wurden mit Wirkung zum 1. Juli 20176 zu Geschäftsführern von Strategy& Deutschland berufen. Außerdem verstärkt Dr. Gero Matouschek (48) – ebenfalls seit dem 1. Juli 2016 – die Geschäftsführung der Gesellschaft, die seit 2014 Teil des weltweiten PwC-Netzwerks ist. Sprecher der Geschäftsführung von Strategy& Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Dr. Peter Gassmann. Borowski ist Experte für Strategiefragen der Automobil- und Automobilzuliefererindustrie. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf strategiebasierten globalen Großtransformationen im Operationsbereich von global agierenden Unternehmen. Er ist Maschinenbauingenieur, schloss zusätzlich ein MBA-Studium in International Business ab und leitet das Stuttgarter Büro von Strategy&. Wagner ist Experte auf dem Gebiet der Führung strategiebasierter Verbesserungsprogramme für Industrie-, Stahl- und Technologieunternehmen. Seine Schwerpunkte sind die Effizienzsteigerung, die Reorganisation und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe und Betriebswirtschaftslehre in Portland (Oregon), USA.

Anschließend promovierte er an der Universität Karlsruhe. Matouschek wechselt von Bain & Company zu Strategy&. In den vergangenen 15 Jahren hat er Klienten aus dem Finanzdienstleistungssektor, insbesondere Versicherungsunternehmen, beraten. Darüber hinaus lieferte er maßgebliche Beiträge im Rahmen der Entwicklung von Thought Leadership zum Thema „Digitalisierung in der Versicherungsbranche“. Er studierte Luft- und Raumfahrttechnik und promovierte an der RWTH Aachen.

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.de berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens in der DACH-Region. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 9.700 personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielt der HR-Fachinformationsdienst eine hohe Reichweite. Durch das spezielle Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.de Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.de bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

 

 

 

.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.