PwC

Ingenieure erwarten ein höheres Gehalt als Absolventen andere Fachrichtungen

Die Studie „Attraktive Arbeitgeber“ wird jedes Jahr von Berufsstart durchgeführt und analysiert. Bei der Auswertung wird zusätzlich ein besonderer Fokus auf die Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler gelegt, um die Relevanz der unterschiedlichen Umfrageergebnisse in den beiden Fachrichtungen festzustellen.

Wer denn sonst? Google und Volkswagen sind die Wunscharbeitgeber europäischer Absolventen

Holger Koch
Holger Koch

Wirtschaftsprüfer Kopf an Kopf – Not macht flexibel – Gehaltsvorstellungen variieren stark

Die IT- und Automobilbranche sowie die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften dominieren die Top 10 der beliebtesten Arbeitgeber der Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler. Das ist eines der Ergebnisse des Graduate Barometers, das das trendence Institut unter rund 300.000 abschlussnahen Studierenden in 24 Ländern Europas durchführt. Erste Ergebnisse der Studie hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung veröffentlicht.

Google ist der attraktivste Arbeitgeber der Welt

Wunschboss Larry Page (Foto: Google)

Köln. Basierend auf einer Befragung unter mehr als 144.00 Studenten aus den Bereichen Wirtschafts- und Ingenieurswissenschaften in den 12 größten Volkswirtschaften der Welt, veröffentlicht Universum das globale Arbeitgeberranking: „The World’s Most Attractive Employers 2012“. Das Ranking, aufgeteilt in die Kategorie Business – Präferenzen von Studenten aus den Wirtschaftswissenschaften – und die Kategorie Engineering – Präferenzen von Studenten mit einem Ingenieurshintergrund – enthüllt die aktuelle Attraktivität von Unternehmen als Arbeitgeber – und damit deren Potential die Welt von morgen anzuführen.

Deutsche Studenten vertrauen auf die besten Jobchancen – Spanier sehen für den Berufseinstieg schwarz

Stefan Lake

Köln. Universum, ein internationales Beratungsunternehmen im Bereich Employer Branding, veröffentlicht heute die Ergebnisse seiner pan-europäischen Studentenbefragung an Europas Top-Hochschulen und zeigt, welche Arbeitgeber die Elitestudenten bevorzugen und was ihnen bei der Karriere wichtig ist. Knapp 20.000 Studenten haben sich an der Studie beteiligt und Apple und Google zu Europas attraktivsten Arbeitgebern für angehende Wirtschaftswissenschaftler bzw. Ingenieure gewählt. Auch deutsche Unternehmen üben europaweit eine starke Anziehungskraft auf die Nachwuchskräfte aus: Audi schafft es dieses Jahr im Ingenieurs-Ranking auf Platz 2 und verdrängt damit BMW aus den europäischen Top 3.

trendence Graduate Barometer 2010: Europas Studierende extrem mobil – PwC und Google beliebteste Arbeitgeber

Berlin. Zum neunten Mal in Folge hat das Berliner trendence Institut examensnahe Studierende in 24 europäischen Ländern zu ihren beruflichen Plänen befragt. Die Ergebnisse des Graduate Barometer 2010 mit rund 220.000 Teilnehmern liegen vor.