Raymond Homo

Neuer Geschäftführer für Bankpower : Raymond Homo folgt auf Melanie Reitz

Raymond Homo

Frankfurt/Main. Raymond Homo ist neuer Geschäftsführer von Bankpower, dem Joint Venture zwischen dem Personaldienstleister Manpower und der Deutschen Bank. Der  58-jährige Manager folgt auf Melanie Reitz.
Mit Raymond Homo lenkt ein Fachmann die Geschicke von Bankpower, der bereits an der Gründung des Branchenspezialisten beteiligt war. Während seiner Laufbahn in der  Manpower Group of Companies bekleidete der Franzose mehrere strategisch wichtige Positionen. Zuletzt als Sprecher der Geschäftsführung der Vivento Interim Services  GmbH, des Joint Venture, welches Manpower gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG betreibt. „Die damit verbundene Erfahrung ist eine hervorragende Grundlage für  die Erfüllung der neuen Aufgabe“, so die Geschäftsführerin von Manpower Deutschland, Vera Calasan. Mit dem Branchenprimus Bankpower lege der Konzern, der sein Spezialistengeschäft weiter ausbauen werde, erneut ein bedeutendes Unternehmen in die Hände Raymond Homos.

Vivento Interim Services: Raymond Homo übergibt Geschäftsführung an Marcus Duesberg

Seit Juli 2007 hat Raymond Homo die Position des Sprechers der Geschäftsführung der Vivento Interim Services GmbH (VIS) inne. Auf eigenen Wunsch und mit sofortiger Wirkung  übergibt Raymond Homo die Geschäftsführung an Marcus Duesberg. Marcus Duesberg und Thomas Koop werden somit künftig gemeinsam die Geschicke der Gesellschaft leiten. Das Unternehmen dankt Raymond Homo für seine außerordentliche Leistung und bedauert, aber respektiert seine Entscheidung. Herr Duesberg ist seit November 2005 für Manpower GmbH & Co KG Personaldienstleistungen tätig, verantwortet seit Juli 2007 als Mitglied der VIS Geschäftsleitung Vertrieb & Operations.

Hans-Peter Brömser neuer Vorstandsvorsitzender des BPV

Hans-Peter Brömser
Hans-Peter Brömser

Wechsel im Vorstand des Bundesverbandes Personalvermittlung: Randstad-Manager folgt auf Anke Peiniger/ Raymond Homo in den Vorstand berufen

Berlin/Wiesbaden – 31. Juli 2009. Hans-Peter Brömser, bisheriger stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Personalvermittlung e.V. (BPV), über-nimmt nach dem Ausscheiden von Anke Peiniger das Amt des Vorstandsvorsitzenden. Der BPV Vorstand berief zudem Raymond Homo, Sprecher der Geschäftsführung der Vivento Interim Services GmbH, als neues Mitglied in das Gremium.