Sandra Aengenheyster

“Nie wieder gute Bewerber verlieren!” – Webinar zu erfolgreichem Candidate Experience Management

Hanna Weyer, viasto
Hanna Weyer

Candidate Experience Management – es ist in aller Munde. Und doch drehen sich viele der Beiträge im Kreis: es wird festgestellt: Candidate Experience Management ist wichtig und oft fehlt es noch. Aber meistens wird Essentielles vergessen: a) Wie schaffe ich eine gute Candidate Journey in der Praxis? b) Wie setzte ich einen durchdachten Prozess für meine Candidate Journey auf, der nicht nur einzelne Bausteine betrachtet oder nur einmalig initiiert wird und dann nie wieder angefasst wird? und c) Welche Recruitingtools eignen sich überhaupt dazu, die Candidate Journey positiv zu beeinflussen?

Diese Fragen beantworten wir Ihnen am 24.09. im Webinar mit Ina Ferber, Sandra Aengenheyster und Hanna Weyer, zu dem Sie sich hier anmelden können: http://goo.gl/ByHYmB

Candidate Experience Management: erstes professionelles Angebot in Deutschland

Ina Ferber Personalberatung
Ina Ferber

„Zwei Tage nach der Bewerbung habe ich eine Einladung zum Interview erhalten und 10 Tage später schon den Arbeitsvertrag. Das hat mir gezeigt, dass mein neuer Arbeitgeber mich wirklich schätzt. Den Arbeitsvertrag habe ich unterschrieben.“ Entwicklungsingenieur, Bereich optische Biomesstechnik.
Employer Branding allein reicht im Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte nicht mehr aus. Recruitingerfolge stellen sich nur ein, wenn die Erfahrung der Kandidaten gleichbleibend positiv ist, von der ersten Begegnung mit dem Arbeitgeber bis zur Gehaltsverhandlung. Deswegen ist das Candidate Experience Management in einigen Ländern bereits eine beliebte Methode. Auch in Deutschland wird Candidate Experience Management heiß diskutiert und entwickelt sich zum HR-Trendthema für 2014.