Soziale Berufe

Neues Portal mit Jobs für soziale Berufe

Stefan Kölle
Stefan Kölle

München  – Der jüngste Streit um den Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz hat den Fachkräftemangel in sozialen Berufen wieder auf die politische Tagungsordnung gesetzt. Vor allem in der Kinder- und Jugendhilfe sind freie Stellen schon jetzt sehr schwer zu besetzen. Die Jobbörse stellenanzeigen.de hat daher erziehung.stellenanzeigen.de entwickelt, ein spezielles Portal für Erzieher, Kinderpfleger, Sozialpädagogen, Heilpädagogen und weitere Fachkräfte aus dem sozialen Sektor.

Prekäre Lage in der Altenpflege spitzt sich zu – Laut Kliniken.de nimmt Fachkräftemangel dramatische Züge an

Dr. Bettina Horster

Dortmund – Wie das neutrale medizinische Informationsportal Kliniken.de berichtet, blicken ältere und pflegebedürftige Menschen in der Bundesrepublik Deutschland einer immer ungewisseren Zukunft entgegen. „Angesichts des eklatanten Mangels an geschultem Fachpersonal in den Pflegeeinrichtungen ziehen immer dunklere Wolken auf“, bestätigt VIVAI-Vorstand Dr. Bettina Horster, deren Unternehmen bereits seit 1997 Kliniken.de betreibt. „Schon jetzt ist die Versorgung äußerst notdürftig. Bis in zehn Jahren dürfte der Fachkräftemangel dramatische Formen annehmen.“