Stepstone Fachkräfteatlas

Naturwissenschaftler so begehrt wie nie

Ob 50 Jahre Mondlandung, das erste Foto vom schwarzen Loch oder Alexander Gersts Mission auf der ISS – immer wieder machen Naturwissenschaftler mit ihren Leistungen Schlagzeilen. Doch auch ohne spektakuläre Projekte sind die Jobchancen in diesem Bereich derzeit ausgezeichnet.

Die Anzahl der Stellenausschreibungen für Naturwissenschaftler ist in Deutschland in den letzten fünf Jahren um 50 Prozent gestiegen. Besonders hoch ist die Nachfrage nach Chemikern, Physikern & Co. in Hamburg, Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. Das zeigt unser StepStone Fachkräfteatlas, mit dem wir die Entwicklung der Fachkräftenachfrage in Deutschland seit 2012 auf Basis von rund zwei Millionen Stellenanzeigen monatlich auswerten.

Forschung im Chemie-Labor

Karriere: Naturwissenschaftler begehrt wie nie 

Ob 50 Jahre Mondlandung, das erste Foto vom schwarzen Loch oder Alexander Gersts Mission auf der ISS – immer wieder machen Naturwissenschaftler mit ihren Leistungen Schlagzeilen. Die wenigsten ihrer Kollegen gelangen zu so großer Bekanntheit, doch ihre Jobchancen sind aktuell auch ohne spektakuläre Projekte ausgezeichnet. So ist die Anzahl der Stellenausschreibungen für Naturwissenschaftler in Deutschland in den letzten fünf Jahren um 50 Prozent gestiegen. Besonders hoch ist die Nachfrage nach Chemikern, Physikern & Co. in Hamburg, Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. Das zeigt der StepStone Fachkräfteatlas, mit dem die Online-Jobplattform StepStone die Entwicklung der Fachkräftenachfrage in Deutschland seit 2012 auf Basis von rund zwei Millionen Stellenanzeigen monatlich auswertet.

 

Forschung im Chemie-Labor

Pflegefachkräfte: In keiner Berufsgruppe führt eine Bewerbung häufiger zu einem Vertragsangebot

70 Millionen Euro der deutschen Krankenkassen sollen für die Gesundheitsförderung in Kliniken und Pflegeheime fließen: Das ist einer der Eckpfeiler des neuen Pflegepersonal-Stärkungsgesetz, das seit Beginn dieses Jahr in Kraft getreten ist. Die politische Offensive ist wenig überraschend. Schließlich sucht keine Berufsgruppe händeringender nach Fachkräften als die der Pflege. Die Nachfrage nach Pflegefachkräften ist in den vergangenen fünf Jahren um 158 Prozent gestiegen. Das zeigen Auswertungen des StepStone Fachkräfteatlas, für den die Online-Jobplattform seit 2012 Stellenanzeigen auf allen relevanten Print- und Online-Plattformen in Deutschland analysiert. Besonders intensiv gesucht wird Personal für die Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege sowie leitende Mitarbeiter für die Pflegedienst- und Heimleitung.

Stepstone, Pflegefachkräfte, Gesundheitsförderung, Pflegepersonal-Stärkungsgesetz, Gesundheitspflege, Krankenpflege, Altenpflege, Stepstone Fachkräfteatlas, Crosswater Job Guide,

Anzahl offener Stellen für Fachkräfte im Osten verdoppelt – IT-Nachfrage erreicht bundesweit Rekordhöhe

Dr. Anastasia Hermann

Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal hat im ersten Quartal 2018 neue Rekordhöhen erreicht. Verglichen mit dem Vorjahr stieg die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen deutschlandweit um 12 Prozent. Der Vergleich mit dem ersten Quartal 2012 zeigt ein beeindruckendes Wachstum von 44 Prozent. Das zeigen Analysen des StepStone Fachkräfteatlas, für den die Online-Jobplattform seit 2012 Stellenausschreibungen auf allen relevanten Online- und Print-Plattformen auswertet. Die meisten Ausschreibungen je 100.000 Einwohner verzeichnen demnach die Stadtstaaten und die südlichen Bundesländer. Auffällig ist jedoch die Aufholjagd der östlichen Bundesländer: Die Anzahl der veröffentlichten Stellenausschreibungen in Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg hat sich in den vergangenen fünf Jahren annähernd verdoppelt.