Storytelling

HR BarCamp 2016: Sich als Teil der Community fühlen

von Helge Weinberg

Anne Stöckmann
Anne Stöckmann

200 Personaler aus Konzernen, Mittelständlern und Start-Ups, HR-Dienstleister und nicht zuletzt HR-Blogger trafen sich am 25. und 26. Februar zum fünften HR BarCamp (http://www.hrbarcamp.de) in Berlin. Was waren die Top-Themen, was liegt im Trend, was ist nicht mehr angesagt? Crosswater-Redaktionsmitglied Helge Weinberg hat einige der Teilnehmer nach ihren Eindrücken befragt.

Die Gesprächspartner waren Christoph Athanas, Geschäftsführer der meta HR Unternehmensberatung GmbH und Veranstalter des HR BarCamps; Stefanie Burgert, Senior Consultant Talent Acquisition, Axel Springer SE; Elmar Görtz, Abteilungsleiter Personalmanagement und Geschäftsführer Fachrat Personal, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR; Stefanie Hornung, Pressesprecherin der „Zukunft Personal“ und Anne Stöckmann, Personalreferentin bei der Green Energy 3000 Holding GmbH.

HR BarCamp 2016: „Was hat das Marketing, was HR nicht hat?“

200 Personaler aus Konzernen, Mittelständlern und Start-Ups, HR-Dienstleister und nicht zuletzt HR-Blogger trafen sich am 25. und 26. Februar zum fünften HR BarCamp (http://www.hrbarcamp.de ) in Berlin. Was waren die Top-Themen, was liegt im Trend, was ist nicht mehr angesagt? Helge Weinberg, Journalist aus Hamburg, war dabei. Der RETHINK-Blog (http://www.rethink-blog.de) von StepStone Deutschland hatte am 2. März ein Interview mit ihm veröffentlicht (http://www.rethink-blog.de/uncategorized/hr-barcamp-2016-was-hat-das-marketing-was-hr-nicht-hat/), in einer leicht gekürzten Fassung. Hier bringen wir das Gespräch in voller Länge.

Das HR Barcamp: Shopping für neue Inspirationen
Das HR Barcamp: Shopping für neue Inspirationen (Foto: Janek Coppenhagen)