Talentmanagement

Bewerbermanagement-Software coveto erleichtert das Recruiting

 

Pia Tischer
Pia Tischer

coveto, die Software für Bewerbermanagement, kann an jede Website angebunden werden. Personaler und Talentmanager schätzen Zeitersparnis und einfache Handhabung.

Die Bewerbermanagement-Software coveto bringt mehr Überblick ins Personalbüro. Von der Stellenanzeige über die eingehenden Bewerbungen bis zum Vertrag oder bis zur Absage wird jeder Schritt übersichtlich dokumentiert. Alle Teammitglieder können auf dieselben Daten zugreifen und den aktuellen Status verfolgen. Zentral, papierlos und einfach ist die anwenderfreundliche Software, die auf http://www.coveto.de/ in unterschiedlichen Versionen angeboten wird.

Globale HR-Trends: Talent Management als Kernaufgabe

Dr. Sven Elberet, Lumesse
Dr. Sven Elbert

Düsseldorf. CEOs und HR-Führungskräfte sehen „Talente“ als zentral für mehr Wachstum. Doch worauf sollte sich die HR-Agenda dabei fokussieren? Im Webinar im Rahmen der Lumesse Talent Akademie präsentierte Dr. Sven Elbert, Sales Director Deutschland von Lumesse, dieses Mal Volker Rosenbach, Partner bei Deloitte. In der Veranstaltung stellte Rosenbach die Kernergebnisse der Deloitte Trendstudie „Global Human Capital Trends 2014“ vor und lieferte Argumente für die Diskussionsführung im Rahmen der Personalarbeit mit Softwarelösungen. Außerdem wurden die 120 teilnehmenden HR-Profis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu ihrer Einschätzung der vorgestellten Trends befragt.

Studie: Unternehmen befürchten Know-how-Verlust

Thomas Dorow
Thomas Dorow

Hamburg – Drei von zehn Unternehmen in Deutschland verlieren in den nächsten drei Jahren mehr als 20 Prozent ihrer Mitarbeiter in Schlüsselpositionen. Die Unternehmen wissen, dass sie gegensteuern müssen. Die Suche nach der passenden Lösung ist allerdings vielerorts noch in vollem Gange. Jeder zweite Entscheider sieht erhebliche Probleme und Kosten auf das eigene Unternehmen zukommen im Hinblick auf die adäquate Besetzung der vakanten Stellen. Das ergibt die Studie „Managementkompass Demographiemanagement“ von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut.

NorthgateArinso Studie belegt: Qualifizierte Talente zu finden und zu halten, ist wichtiger denn je

Führungskräfte weltweit machen sich Sorgen um Talentsuche und -management

Michael Custers

Moerfelden-Walldorf. Viele Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, qualifizierte Mitarbeiter zu identifizieren und einzustellen. Zu diesem Resultat kommt eine aktuelle Studie zum Thema Talentmanagement des HR Service Anbieters NorthgateArinso (NGA). Die Befragung von über 1.100 Personen weltweit lieferte eine deutliche Erkenntnis: 87 Prozent der Führungskräfte glauben, dass Talentmanagement innerhalb der kommenden drei Jahre ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg sein wird.

Talentmanagement vs. War for Talents: Rüstzeug für erfolgreiche Unternehmen der Zukunft

Claudia Schmidt, Mutaree GmbH

Eltville-Erbach.  Obwohl sich auch die deutsche Wirtschaft in unsicherem Fahrwasser befindet, trotzt sie noch der sich ansonsten in großen Teilen Europas eingetrübten konjunkturellen Entwicklung. Um auch langfristig diese positive wirtschaftliche Dynamik beizubehalten, sollten Unternehmen rechtzeitig die Weichen für ein professionelles Human Resource Management stellen. Talentmanagement muss als bedeutender Bestandteil der strategischen Überlegungen in Unternehmen feststehen.

Pflichttermin in Köln

Vom 25. bis 27. September 2012 trifft sich die HR-Szene auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement, der Zukunft Personal (HRM Expo) in Köln. Knapp 600 Aussteller präsentieren Lösungen und Dienstleistungen für ein erfolgreiches Personalmanagement in den Hallen 11.1, 11.2 und 11.3 der koelnmesse. Wer nicht genügend neue Fachkräfte findet, muss die Belegschaft besser qualifizieren. Das ist nur ein Grund in hochwertige betriebliche Weiterbildung zu investieren. Weitere finden Sie auf der Zukunft Personal, Europas größter Messe für Personalmanagement.

 

Webinar: Talente im Unternehmen erkennen, fördern und entwickeln

Mitarbeiterbefragungen haben gezeigt, dass Faktoren wie „attraktive Arbeitsaufgaben“, „persönliche Entwicklung“ sowie „Weiterbildungsmöglichkeiten“ Priorität haben, wenn es um die Entscheidung für einen Arbeitgeber geht. Unternehmen, die gezielt auf Talentmanagement und -entwicklung setzen, erhöhen daher nicht nur die Mitarbeiterbindung und Motivation nachhaltig, sondern können sich durch den optimalen Einsatz ihrer „wertvollsten Ressource“ entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern.

Wirtschaftsakademie unterstützt Mittelstand beim Talentmanagement

Talentmanagement bestimmt Unternehmenserfolg

Harald Müller, Geschäftsführer BWA
Harald Müller, Geschäftsführer BWA

Bonn – Die Bonner Wirtschaftsakademie (BWA) unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen, die qualifiziertes Personal rekrutieren und binden wollen, mit ihrem Talentmanagement-Programm „Wertvolle Mitarbeiter finden und halten“. Motivierte, leistungsstarke und innovative Beschäftigte tragen maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei. Sie an Bord zu haben, wird angesichts des Fach- und Führungskräftemangels, zunehmenden Wettbewerbdrucks und anspruchsvollerer Stellenbeschreibungen immer wichtiger. Besonders der Mittelstand jedoch hat Nachholbedarf, wenn es darum geht, Talente, die Potenzial für weitere Aufgaben haben und maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen, intern und extern zu gewinnen, zu entwickeln und langfristig zu binden.

Spontan Kompetenzen und Leistungen der Mitarbeiter messen: Cornerstone OnDemand

Kirsten Maas Helvey, Vice President Consultancy
Kirsten Maas Helvey, Vice President Consulting Services, Cornerstone

München. Die Fähigkeit, Leistung in Branchen wie Gesundheitswesen, Fertigung und Bildung zu messen, kann sich als sehr schwierig erweisen, insbesondere dann, wenn die Leistung der Mitarbeiter am besten in Echtzeit und in Zusammenhang mit ganz spezifischen Fähigkeiten oder Kompetenzen überprüft werden soll. Cornerstone OnDemand hat diesen Gedanken aufgegriffen und ein innovatives neues Set von Funktionen in seine umfassende Lern-und Talentmanagement -Softwarelösung integriert: die Observation Checklist.