Udo Hartenstein

Best Practise: d.vinci im Einsatz bei der AMEOS Gruppe

Udo Hartenstein
Udo Hartenstein

Eine Software für das Bewerbermanagement einzuführen und damit die Prozesse eines Unternehmens neu zu definieren ist eine Sache  – aber eine Software in bereits bestehende Prozesse einzubinden und diese sinnvoll zu integrieren, ist eine ganz andere. Dieser Herausforderung stellte sich d.vinci bei der Produkteinführung bei der AMEOS Gruppe – und hat sie erfolgreich gemeistert!

Von Print zu Online und SMS

Udo Hartenstein
Udo Hartenstein

e-Recruiting-Software d.vinci erhöht die Bewerberqualität bei Rolls-Royce Power Systems AG

Die Rolls-Royce Power Systems AG in Friedrichshafen, ein weltweit führender Hersteller von Diesel- und Gasmotoren, Antriebssystemen, dezentralen Energieanlagen und Einspritzsystemen, setzt beim Bewerbermanagement von Ausbildungsstellen auf die e-Recruiting-Software d.vinci aus dem Hause delphi.

d.vinci mal anders

Udo Hartenstein
Udo Hartenstein

Aufgabenstellung: Dokumentation eines Bildungsverlaufs

Die evangelische Stiftung Hephata hat schon seit Jahren erfolgreich die Bewerbermanagement-Software d.vinci im Einsatz. Doch die Software-Lösung überzeugt nicht nur als klassisches Bewerbermanagementsystem: Als der Kunde eine Softwarelösung brauchte, um Bildungsprozesse zu dokumentieren, war d.vinci ebenfalls die erste Wahl.

Hansa-Heemann AG setzt auf Bewerbermanagement d.vinci!

Udo Hartenstein
Udo Hartenstein

Die Hansa-Heemann AG setzt als einer der ersten Kunden auf das neue d.vinci aus dem Hause delphi HR-Systems GmbH. Die „kleine Schwester“ des renommierten Bewerbermanagement-Systems aus Hamburg überzeugt als Lösung auch für den Mittelstand.