UNICUM Stifung

Herausgeberwechsel bei UNICUM

Manfred Baldschus
Manfred Baldschus

Mit sofortiger Wirkung überträgt Verleger Manfred Baldschus die Herausgeberschaft seiner Magazine UNICUM, UNICUM BERUF und UNICUM ABI auf die UNICUM Stiftung.

Nach fast 35-jähriger Verantwortung als Herausgeber sieht Baldschus (59) die Zeit gekommen, die unter der Dachmarke UNICUM erscheinenden Magazine für Schüler, Studenten und Absolventen zukunftsfest zu machen: „Ich werde nicht jünger, aber unsere Zeitschriften sollen weiterhin die Sprache unserer Zielgruppen sprechen. Deshalb habe ich die Herausgeberschaft auf unsere Stiftung übertragen. Diese hat die Aufgabe, junge Menschen zu inspirieren, zu orientieren und zu qualifizieren. Genau das sollen unsere Medien auch leisten. Insofern ist dieser Schritt sinnvoll und folgerichtig.“