Uta Lewien

MINT-Nachwuchs zu Gast bei Weidmüller

Uta Lewien
Uta Lewien

Weidmüller lädt talentierte Schüler aus ganz Deutschland zu einem zweitägigen Workshop ein

 

Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (oft auch MINT-Fächer genannt) wird von Technologieunternehmen auch beim potentiellen Nachwuchs hoch geschätzt. Der Elektrotechnikspezialist Weidmüller engagiert sich darum auch gerne beim Camp des nationalen Schul-Exzellenz-Netzwerks MINT-EC mit dem Schwerpunktthema Automationstechnik. Eine Gruppe von 19 talentierten Schülern hatte nun in Kooperation mit dem Leopoldinum in Detmold die Gelegenheit, im Rahmen einer Campwoche den Forschungs- und Industriestandort Ostwestfalen-Lippe (OWL) kennenzulernen. Während dieser Woche haben die Schüler zunächst die Hochschule OWL besucht, ehe sie bei Weidmüller Industrie 4.0-Luft schnuppern und Lösungen in der Praxis kennenlernen konnten.

Weidmüller für Teilnahme am „Diversity-Tag“ ausgezeichnet

Berlin / Detmold. Über eine Urkunde des Vereins „Charta der Vielfalt“ freut sich der Elektrotechnikspezialist Weidmüller. Für die Teilnahme am bundesweit veranstalteten „2. Diversity Tag“ gratulierte und dankte Aletta Gräfin von Hardenberg, Geschäftsführerin Charta der Vielfalt, dem Unternehmen mit Hauptsitz in Detmold. Schirmherrin des Vereins Charta der Vielfalt ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.
„Gerade als Familienunternehmen ist das Thema Vielfalt quasi in unseren Genen veranlagt“, erklärt hierzu Uta Lewien, Referentin Personalmarketing bei Weidmüller.

Dr. Jürgen Ober und Uta Lewien freuen sich über die Auszeichnung des Vereins „Charta der Vielfalt“
Dr. Jürgen Ober und Uta Lewien freuen sich über die Auszeichnung des Vereins „Charta der Vielfalt“

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Uta Lewien
Uta Lewien

Elektrotechnikspezialist Weidmüller aus Detmold wird mit Logib-D Zertifikat für faire Bezahlung von Männern und Frauen ausgezeichnet

Detmold.  Im Dezember 2013 erhielt Weidmüller vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Logib-D Zertifikat für Entgeltgleichheit. Das Programm steht für „Lohngleichheit im Betrieb – Deutschland“ und unterstützt Unternehmen dabei, Gehaltsunterschiede bei Frauen und Männern zu erkennen und anzugleichen. Weidmüller schloss die Überprüfung mit Werten deutlich über dem Durchschnitt ab und erhielt so eine positive Rückmeldung zum Thema gleiche Entlohnung von Frauen und Männern.