Wintersteiger AG

Personalien: DekaBank verkleinert Vorstand

Martin K. Müller
Martin K. Müller

DekaBank ordnet Vorstandsressorts neu

Martin K. Müller (Jg. 1961), seit Januar 2013 Vorstand Finanz- und Betriebsfunktionen bei der DekaBank (Frankfurt/M.), übernimmt im Zuge der Veränderungen im Konzernvorstand zum 1.1.2014 zusätzlich das Ressort Personal von dem Vorstandsvorsitzenden Michael Rüdiger (Jg. 1964) und gibt gleichzeitig den Bereich Finanzen an den Immobilienvorstand Dr. Matthias Danne (Jg. 1959) ab. Rüdiger wiederum verantwortet, nach dem Gesundheitsbedingten Ausscheiden von Dr. h.c. Friedrich Oelrich (56) zum 31.12.2013, die Ressorts Strategie, Kommunikation und Risiko. Der Jurist Müller wechselte nach einer Tätigkeit als Rechtsanwalt über die Deutsche Handelsbank zur Bankgesellschaft Berlin, ehe er 2005 Mitglied im Vorstand der LBB wurde.