Zweite mastermap Messe in Köln

Bachelor gesucht! Messe für Masterstudium kommt!

 

Köln – Studierende, die noch nicht wissen, wie es nach dem Bachelor weitergehen soll und Hochschulen, die ihre Masterstudiengänge vorstellen möchten, treffen sich am 30. Oktober im zentral gelegenen Gürzenich in Köln. Auf der mastermap Messe beraten rund 40 Hochschulen aus dem In- und Ausland Studierende, Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen und Talkrunden zu Themen wie Studienwahl, Bewerbung und Finanzierung.

Bernd Schmitz, Charles Schmidt und Robindro Ullah sind die Social Media Personalmarketing Innovatoren 2011

humancaps media, WESTPRESS – Agentur für Personalmarketing und W&V Job-Network verleihen zum zweiten Mal den Award für Verdienste um Social Media im Personalmarketing

Charles Schmidt

Kerpen. Sie haben „Social Media“ nicht nur im Personalmarketing ihrer Arbeitgeber verankert – die drei Preisträger haben darüber hinaus dem Markt und vor allem Neueinsteigern wichtige Impulse gegeben und durch ihr Beispiel Mut gemacht. Dafür sind Bernd Schmitz, Leiter University & Talent Relations bei der Bayer AG, Charles Schmidt, Corporate Social Media Offi cer der Krones AG, und Robindro Ullah, Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd der Deutschen Bahn AG, jetzt mit dem Award „Social Media Personalmarketing Innovator 2011“ geehrt worden.

Praxis-Check IT 2012: Wie gut fördern die neuen Informatikstudiengänge die Beschäftigungsbefähigung?

Die Vermittlung von Sozialkompetenz findet in den Informatikstudiengängen faktisch nicht statt

Jela Götting

Schöneck. Ob ein Studiengang Methoden- und Sozialkompetenz der Absolventen stärkt und inwieweit er praxisbezogen ist, steht beim Praxis-Check auf dem Prüfstand. Das Augenmerk liegt folglich zum einen nicht auf der Hochschule an sich, sondern auf den einzelnen dort angebotenen Studiengängen. Das ist wichtig, da es durchaus vorkommt, dass Hochschulen in einem Studiengang ganz oben im Rating rangieren und mit dem anderen ganz unten. Zum anderen stehen  eim Praxis-Check die fachübergreifenden Kompetenzen im Blickpunkt, während die fachliche Qualität des Studiengangs beim Rating außen vor gelassen wird.

Lean Management erfolgreich einführen und anwenden

Claudia Schmidt, Mutaree GmbH

Eltville-Erbach. Unternehmen, die ein Lean-Management-Konzept einführen und vor allem erfolgreich anwenden wollen, müssen in erster Linie alle Mitarbeiter frühzeitig in diesen Veränderungsprozess einbinden und diese mit einem begleitenden Coaching-Konzept fit für das Arbeiten in einem solchen System machen. Hier haben aber offenbar noch viele Firmen Nachholbedarf, ergab die Change-Readiness-Studie von Mutaree, dem Experten für Veränderungsmanagement. Nur zwei Prozent der befragten Unternehmen gab an, dass die Erfolgsquote ihrer durchgeführten Veränderungsprozesse zwischen 81 und 100 Prozent liege.

Einladung zum ESMT Annual Forum vom 13. bis 15. Juni 2012 in Berlin

Mario Monti

Hiermit laden wir Sie herzlich zum fünften ESMT Annual Forum vom 13. bis zum 15. Juni 2012 in Berlin ein. Zum diesjährigen Thema „Leading Across Generations“ kommen an der ESMT Meinungsführer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, um aktuelle gesellschafts- und wirtschaftsrelevante Themen zu diskutieren.

 

Im Mittelpunkt der diesjährigen Konferenz stehen die künftigen Herausforderungen und Chancen im Personalbereich angesichts des demographischen Wandels. Am 13. Juni findet abends die Verleihung des diesjährigen „ESMT Responsible Leadership Award“ an den italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti statt.

Fachkräftemangel kostet IT-Branche 11 Milliarden Euro

  • Dr. Wilhelm Bauer

    Know-how-Verlust und Personalengpässe bremsen IT-Unternehmen

  • Hightech-Branche entgeht im Schnitt 8,5 Prozent ihres Umsatzes
  • Intelligente Personalentwicklung sichert Wettbewerbsfähigkeit

 

Berlin. Rund 11 Mrd. Euro Umsatz entgehen deutschen IT-Unternehmen jährlich durch Wissens- und Kompetenzverlust. Dieses alarmierende Ergebnis zeigt eine aktuelle Studie des Fraunhofer IAO und des Hightech-Bundesverbands BITKOM. „Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen IT-Branche leidet massiv darunter, dass hochqualifizierte Mitarbeiter von Unternehmen ihr erfolgskritisches Know-how mitnehmen – sei es zur Konkurrenz oder in die Rente“, sagte der stellvertretende IAO-Institutsleiter Dr. Wilhelm Bauer bei der Vorstellung der Studie in Berlin.

Fresenius und Freudenberg neue JobStairs Partnerunternehmen

Der Gesundheitskonzern Fresenius und die Unternehmensgruppe Freudenberg sind neue Partner der Online-Jobbörse JobStairs.

Markus Olbert

Bad Nauheim – Seit Mai dieses Jahres gehören der Fresenius-Konzern und die Freudenberg-Gruppe zum Unternehmenskreis der Internet-Jobbörse JobStairs. Die Unternehmen reihen sich damit in die Top-Unternehmen ein, die ihre Stellenausschreibungen ohne Umwege tagesaktuell auf JobStairs.de veröffentlichen. „Wir freuen uns über den Zuwachs und das Vertrauen, das uns von den Unternehmen entgegengebracht wird“, erklärt Carsten Franke, Sprecher von  JobStairs. „Mit Fresenius und Freudenberg wird das JobStairs-Angebot an Positionen im Gesundheits- und Technologiebereich für unsere Bewerber noch attraktiver.“

Experteer baut Vertrieb für Unternehmen massiv aus

Kompetenz-Zentrum in Frankfurt und Produkte speziell für Personalmanager

Robert Mlinaric

München – Experteer ( http://www.experteer.de ), das professionelle Recruiting Netzwerk in Deutschland und Europa baut seinen Service im Unternehmens-Bereich massiv aus: Ein kompetentes Team von Beratungsexperten und neue Produkte speziell für Unternehmen sichern Personalmanagern eine hochwertige Besetzung von offenen Stellen ab 60.000 € Jahresgehalt.

Positive Grundtendenz am Arbeitsmarkt schwächt sich ab

  • Frank-Jürgen Weise, Bundesagentur für Arbeit
    Frank-Jürgen Weise, Bundesagentur für Arbeit

    Arbeitslosenzahl im Mai: -108.000 auf 2.855.000

  • Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: -105.000
  • Arbeitslosenquote im Mai: -0,3 Prozentpunkte auf 6,7 Prozent

„Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich im Mai insgesamt weiter positiv entwickelt. Insbesondere die Erwerbstätigkeit und die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung liegen aber weiter deutlich im Plus. Allerdings schwächt sich die gute Grundtendenz etwas ab.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, heute in Nürnberg anlässlich der monatlichen Pressekonferenz.

Treffsicher im Schwarm – Studierende als Konjunkturbarometer

Die Universität Passau testet mit einer Konjunkturbörse im Internet, ob Studierende aus allen Fachrichtungen bessere Prognosen abgeben als die Institute für Wirtschaftsforschung. Im ersten Anlauf sagten sie das am 15. Mai verkündete unerwartet hohe Wachstum des ersten Quartals fast exakt voraus.

Ferdinand von Fumetti, Nicolas Büttner (beide INSTEAD), Prof. Dr. Johann Graf Lambsdorff, Jennifer McNeilly, Luca Reulecke (beide INSTEAD) und Prof. Dr. Michael Scholz (v.l.)