WDR stellt Bewerbungsprozess im Ausbildungsbereich um

  • Bewerbermanagementsystem von milch & zucker erfüllt alle Anforderungen des WDR
  • Online-Bewerbungen zur Effizienzsteigerung eingesetzt
  • Barrierefreiheit gemäß Vorgaben des Landes umgesetzt

Bad Nauheim – Im vergangenen Monat war es soweit, der Schalter wurde umgelegt und die BeeSite Recruiting Edition 4.3 nahm ihren Dienst auf. Ab sofort wird beim WDR das Bewerbungsverfahren für Ausbildungsplätze, Volontariate, Traineeprogramme und Praktika auf Online-Bewerbungen umgestellt. Dadurch werden manuelle Prozesse weitestgehend abgelöst. Die Barrierefreiheit der Anwendung, nach Vorgaben des Landes, wurde vollständig berücksichtigt.
Bewerber können sich ab sofort im Karrierebereich des WDR ein Profil anlegen und dort ihre Daten eintragen. Die Stammdaten müssen so nur einmal erfasst werden, das spart dem Bewerber und dem Recruiter Zeit. Wird eine passende Stelle angeboten, ist eine Bewerbung über das Bewerbungsformular am Ende der Ausschreibung möglich. Auf seiner Profilseite erhält der Bewerber eine Übersicht über den Status seiner Bewerbung, die dazugehörige Korrespondenz und vorgemerkte Stellenangebote.

Der WDR als öffentlich-rechtliche Sendeanstalt hatte 2011 nach einem neuen System für die Abbildung und Veröffentlichen der Stellen im Ausbildungsbereich gesucht, um die Bewerbungsabwicklung effizienter zu gestalten. Dabei ging es maßgeblich um die Verringerung des administrativen Aufwands durch einen einheitlichen Recruitingprozess. Auch Flexibilität und eine verkürzte „Time-to-hire“ waren Teil des Anforderungsprofils. Bei der öffentlichen Ausschreibung konnte milch & zucker überzeugen und nahm im Februar 2012 die Arbeit auf.

 

Jedes Jahr erhält der WDR rund 8.500 Bewerbungen im Bereich Personalentwicklung und Ausbildung. Aktuell werden in 16 verschiedenen Berufssparten mehr als 250 Auszubildende ausgebildet. Insgesamt beschäftigt die Landesrundfunkanstalt in seinen Bereichen WDR Fernsehen, Hörfunk, Internet und Videotext sowie Verwaltung circa 4.500 festangestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und über 15.000 freie Mitarbeiter.
Die Entwicklung und Implementierung von Bewerbermanagementsystemen ist lediglich ein Teil der Dienstleistungen, die milch & zucker anbietet. Neben E-Recruiting Lösungen werden auch strategisch-analytische HR-Projekte sowie Personalmarketing-maßnahmen entwickelt, durchgeführt und betreut.

Über milch & zucker (www.milchundzucker.de)

Die milch & zucker – The Marketing & Software Company AG, Bad Nauheim, vereint in ihren zwei Geschäftsbereichen „HR Marketing Solutions“ und „eRecruiting Solutions“ zwei Kernkompetenzen: Beratungskompetenz im Employer Branding und HR Marketing verbunden mit der Entwicklung von Software-Systemen für E-Recruiting und Bewerbermanagement. 1998 gegründet, beschäftigt milch & zucker derzeit rund 90 feste MitarbeiterInnen. In den letzten 14 Jahren wurde eine Vielzahl von Kundenprojekten von unabhängigen Institutionen wie der FH Wiesbaden, Potentialpark (Stockholm/Berlin), Profilo (Hamburg) und Profnet (Dortmund) als Best-Practice-Beispiele ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Katharina Rüd
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
milch & zucker
THE MARKETING & SOFTWARE COMPANY AG
HR Marketing and eRecruiting Solutions
Küchlerstraße 1, D-61231 Bad Nauheim, Germany
Tel. +49 (0)60 32 – 93 40 – 71
Fax +49 (0)60 32 – 93 40 – 27
mailto:k.rued@milchundzucker.de
http://www.milchundzucker.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.