WDR

WDR stellt Bewerbungsprozess im Ausbildungsbereich um

  • Bewerbermanagementsystem von milch & zucker erfüllt alle Anforderungen des WDR
  • Online-Bewerbungen zur Effizienzsteigerung eingesetzt
  • Barrierefreiheit gemäß Vorgaben des Landes umgesetzt

Bad Nauheim – Im vergangenen Monat war es soweit, der Schalter wurde umgelegt und die BeeSite Recruiting Edition 4.3 nahm ihren Dienst auf. Ab sofort wird beim WDR das Bewerbungsverfahren für Ausbildungsplätze, Volontariate, Traineeprogramme und Praktika auf Online-Bewerbungen umgestellt. Dadurch werden manuelle Prozesse weitestgehend abgelöst. Die Barrierefreiheit der Anwendung, nach Vorgaben des Landes, wurde vollständig berücksichtigt.
Bewerber können sich ab sofort im Karrierebereich des WDR ein Profil anlegen und dort ihre Daten eintragen. Die Stammdaten müssen so nur einmal erfasst werden, das spart dem Bewerber und dem Recruiter Zeit. Wird eine passende Stelle angeboten, ist eine Bewerbung über das Bewerbungsformular am Ende der Ausschreibung möglich. Auf seiner Profilseite erhält der Bewerber eine Übersicht über den Status seiner Bewerbung, die dazugehörige Korrespondenz und vorgemerkte Stellenangebote.

Praktiker ohne Stroh – Unilever mit Werkmeister

Ulf Werkmeister
Ulf Werkmeister

Karl-Heinz Stroh verlässt PRAKTIKER
Karl-Heinz Stroh (55) hat zum 15. September sein Amt als Personalvorstand bei der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG niedergelegt.

Werkmeister folgt bei UNILEVER auf Dammann
Ulf Werkmeister (46) wechselt zum 1. Oktober 2010 in den Vorstand von Unilever. Er wird bei dem Konsumgüterhersteller als Vice President Human Resources für die Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich sein.