Neues HR-Portal komplettiert ABSOLVENTA Jobnet

ABSOLVENTA Jobnet nutzt die Zukunft Personal zur Vorstellung seines neuen HR-Expertenportals www.jobnet.de

Matthias Ernst
Matthias Ernst

Berlin. Vom 17. bis zum 19. September treffen sich auf der „Zukunft Personal“ in Köln Personal- und HR-Verantwortliche, um die aktuellen Herausforderungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu diskutieren. Auch in diesem Jahr mit dabei: ABSOLVENTA, laut der aktuellen PROFILO-Studie, aus Personaler-Sicht eine der besten Jobbörsen für den akademischen Nachwuchs in Deutschland. Im Mittelpunkt des ABSOLVENTA-Messeauftritts steht in diesem Jahr unter anderem die Vorstellung des neuen HR-Portals www.jobnet.de, das nach der Messe online geht.

Dieses komplettiert das übergreifende ABSOLVENTA Jobnet, das verschiedene Karriereportale für den akademischen Nachwuchs unter einem Dach versammelt. Hintergrund: Neben der Rekrutierung von Hochschulabsolventen bietet ABSOLVENTA erfolgreiche Plattformen zur Vermittlung von Praktikanten, Trainees und Stipendien an. Auf dem überarbeiteten Kundenportal www.jobnet.de profitieren ABSOLVENTA-Kunden neben Informationen zu allen Produkten des Absolventen-Job-Netzwerkes von exklusivem Branchenwissen. Die Zukunft Personal 2013 ist die beste Gelegenheit, das nun komplettierte ABSOLVENTA Job-Netzwerk der HR-Branche vorzustellen. In Halle 2.1, Stand K09 steht das ABSOLVENTA-Team interessierten Arbeitgebern zur Verfügung, um die Vorzüge des ABSOLVENTA Jobnet im Detail zu erläutern.

 

Job-Netzwerk für den akademischen Nachwuchs

Unter dem Dach des ABSOLVENTA Jobnet sind die Plattformen absolventa.de, praktikum.info, trainee-gefluester.de, jobmesse-radar.de, stipendium.de, uniliga.de sowie eben jobnet.de erfasst – alles Webseiten, die starke Recruiting- und Employer Branding Lösungen für Unternehmen bereit halten, die den akademischen Nachwuchs und damit die Fach- und Führungskräfte von morgen für sich gewinnen möchten. Hier führt an den einzelnen Job-Seiten schon lange kein Weg vorbei: Seit Januar 2011 hat sich die Anzahl der Besucher des ABSOLVENTA Jobnet bereits verdreifacht – ein Beleg dafür, dass die Portale des Netzwerkes bereits eine hohe Akzeptanz bei Akademikern in Deutschland genießen, wenn diese ihre Karriereplanung in Angriff nehmen. Personaler und HR-Entscheider aus allen Branchen haben zudem die Möglichkeit, ihre Arbeitgebermarke stringenter zu positionieren, die richtigen Absolventen, Praktikanten oder Trainees zu rekrutieren und zudem von den starken Inhalten der einzelnen Plattformen aus einer Hand zu partizipieren – alles über einen ABSOLVENTA-Ansprechpartner. Derzeit vertrauen bereits 4.000 Unternehmen auf die Leistungen ABSOLVENTAS.

 

„Die Zukunft Personal in Köln ist das größte Branchentreffen für HR-Verantwortliche in Deutschland. Hier treffen Arbeitgeber jeder Größe mit den besten Dienstleistern der Branche zusammen. Wir sind dort der richtige Ansprechpartner für Unternehmen, die auf nachhaltige Rekrutierung von Absolventen setzen – sei es direkt nach dem Uni-Abschluss, innerhalb der ersten beiden Berufsjahre oder im Rahmen eines Praktikums oder Trainees. Durch den demographischen Druck in Deutschland, der den Arbeitsmarkt längst erreicht hat, wird es zukünftig immer wichtiger werden, Absolventen und Studierende in der richtigen Phase ihrer Karriereplanung anzusprechen. Um dies noch besser gewährleisten zu können, haben unsere Kunden die Möglichkeit in einem exklusiv auf sie zugeschnittenen Kundenportal wichtiges Branchen- und Zielgruppenwissen zu nutzen und zu teilen. Die Vorzüge der Plattform im Detail, erklären wir interessierten Unternehmen gerne in Köln,“ so Matthias Ernst, Geschäftsführer bei Absolventa in Berlin.

 

Über ABSOLVENTA Jobnet

Die ABSOLVENTA GmbH beschäftigt rund 60 Mitarbeiter und hat ihre Büros im Herzen von Berlin. Mit dem ABSOLVENTA Jobnet bietet das Unternehmen ein Karrierenetzwerk mit der Zielgruppe Studenten, Absolventen und Young Professionals. Es besteht aus der Jobbörse ABSOLVENTA, dem Traineeportal Trainee-Geflüster, der Praktikumsbörse Praktikum.info und dem Jobmesseportal Jobmesse-Radar. Komplettiert wird das Netzwerk durch die studentische Uni-Liga, das demokratische ABSOLVENTA-Stipendium, das jährlich von dem gemeinnützigen ABSOLVENTA e.V. ausgerichtet wird, sowie die Auszeichnung für karrierefördernde und faire Trainee-Programme.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.