Personalien: Neue Personalchefin für die gelben Engel

Eva Scheeser
Eva Scheeser

WEITERE PERSONELLE VERÄNDERUNGEN BEIM ADAC

Eva Scheeser hat zum März 2014 die Leitung des Personalbereichs beim ADAC (München) übernommen. Sie folgt auf den langjährigen Personaldirektor Bernd Schikorr, der im Zusammenhang mit dem ADAC-Skandal das Unternehmen im besten Einvernehmen verlassen hat. Scheeser hat beim ADAC vor mehr als einem Jahrzehnt als juristische Sachbearbeiterin begonnen und ist nun bis zur Leiterin des Personalbereichs aufgestiegen.

NEUER KAUFMÄNNISCHER DIREKTOR IN ERLANGEN

Dr. Albrecht Bender (Jg. 1963) ist seit dem 1. März 2014 neuer Kaufmännischer Direktor des Universitätsklinikums Erlangen. In dieser Funktion ist er kaufmännischer Geschäftsführer des Universitätsklinikums und Chef der Klinikumsverwaltung (einschließlich des Versorgungs- und technischen Bereichs). Außerdem ist er der Dienstvorgesetzte des nichtwissenschaftlichen Personals im Klinikum. Der Jurist ist seit 1996 am Universitätsklinikum tätig, zuletzt als stellvertretender Kaufmännischer Direktor. Er tritt die Nachfolge von Alfons Gebhard an, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

LIU WIRD NACH NUR NEUN MONATEN VORSTAND

Zhengrong Liu
Zhengrong Liu

Zhengrong Liu (45), seit 1. Oktober 2013 Senior Vice President der Beiersdorf AG in Hamburg (PI 22/13), wird zum 1. Juli 2014 Vorstand Personal und Arbeitsdirektor des Kosmetikkonzerns. Er übernimmt das Amt von Dr. Ulrich Schmidt, der im nun erweiterten Vorstand (sechs statt drei Mitglieder), auch weiterhin für die Bereiche Finanzen, Supply Chain und Lateinamerika verantwortlich zeichnet.

ZEIDLER IST NEUER VERWALTUNGSDIREKTOR IN RIESA

Peter Zeidler (58) ist seit Februar 2014 neuer Verwaltungsdirektor am Elblandklinikum im sächsischen Riesa und somit Nachfolger von Christian Straub. Zeidler ist von der Pike auf im Krankenhausbereich tätig. Nach seiner Krankenpflege-Ausbildung qualifizierte er sich zum OP-Assistenten und übernahm 1981 die Leitung des OP-Bereiches im Krankenhaus Schöneck im Vogtland. 1991 wurde er zum Verwaltungsdirektor des Krankenhauses berufen. Im Jahr 2004 beendete er erfolgreich sein Studium zum Diplom-Krankenhausbetriebswirt. Zuletzt war er für die Paracelsus-Kliniken als Verwaltungsdirektor tätig.

WALKER: KÜNDIGUNGS-COACHING IN BERLIN

Dagmar Walker
Dagmar Walker

Dagmar Walker (49), langjährige Personalleiterin für DIE ZEIT, ZEIT ONLINE (2001 – 2014) und DER TAGESSPIEGEL hat sich zum März 2014 als Kündigungs-Coach in Berlin selbstständig gemacht. Mit ihrer Expertise als Personalleiterin, Rechtsanwältin, Arbeitsrechtsexpertin und Führungskraft berät Walker Unternehmen rund um die Trennung von Mitarbeitern und zeigt Wege zur Vermeidung von Konflikten und hohen Kosten auf. Zu oft sei für Arbeitnehmer der Weg vor das Arbeitsgericht die einzige Chance im Falle einer Kündigung, weil eine Einigung mit dem Arbeitgeber nicht möglich ist, so Walker. Das sei unwirtschaftlich für den Arbeitgeber und belastend für den Arbeitnehmer. Ihre Nachfolge in der Personalleitung bei der Zeit Verlagsgruppe haben Natascha Albrecht und Dörte Wolfs kommissarisch übernommen.

 

HOCHSCHULE OSNABRÜCK ERNENNT VIZEPRÄSIDENTEN

Dr. Kai Handel ist seit dem 1. April 2014 neuer Hauptberuflicher Vizepräsident der Hochschule Osnabrück und in dieser Funktion auch verantwortlich für das Personalmanagement der Hochschule mit den Schwerpunkten Personalverwaltung, Organisations- und Personalentwicklung in Wissenschaft und Verwaltung. Der promovierte Physiker ist seit mehr als 12 Jahren in leitenden Positionen des Wissenschaftsmanagements tätig. Zuletzt war er Präsident der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) in Konstanz.

NEUER PRESIDENT BEI SUZUKI

Masato Atsumi
Masato Atsumi

Masato Atsumi (50) ist seit dem 1. Juni 2014 President der Suzuki International Europe GmbH( Bensheim) und Sprecher der Geschäftsführung. In seiner neuen Position übernimmt der ehemalige President Automobile die Gesamtleitung von Suzuki in Deutschland. Er ist Nachfolger von Takanori Suzuki (56), der von der Suzuki Motor Corporation zum General Manager ASEAN/OCEANEAN Markets ernannt wurde und von der Zentrale in Hamamatsu aus diesen Markt betreuen wird. Zugleich nimmt Atsumi die Funktion des Managing Directors für Österreich und Finnland sowie für die Divisionen Motorrad und Marine in Deutschland ein. Für den europäischen Markt begleitet er die Position in den Bereichen Parts und Logistics, Accessories, Administration ICT (IT) Development, ICT, Finance, Accounting und Controlling sowie für Human Resources, Legal und Administration.

 

KELSCH WIRD DIRECTOR HR GERMANY

Karlheinz Kelsch (41) ist seit dem 1.5.2014 neuer Director HR Germany bei Cooper Standard Automotive (Mannheim), dem Sitz des International Headquarters des amerikanischen Konzerns mit rund 19.000 Mitarbeitern, davon ca. 2.000 in Deutschland. Vorher war der Jurist seit 2000 in verschiedenen HR-Funktionen bei Bombardier, dem Kanadischen Hersteller modernster Schienenverkehrstechnologien mit Konzernzentrale in Montréal, tätig, zuletzt als HR Business Partner und stellvertretender Personalleiter bei der Bombardier Transportation GmbH (Aachen).

IGEL IST LEITERIN HR

Christine Igel
Christine Igel

Christine Igel (29) hat seit März 2014 die Leitung Human Resources bei der Veranstaltungsagentur m:con, die das Mannheimer
Congress Center Rosengarten betreut, inne. Vorher war die Diplom-Volkswirtin (Universität Mannheim) u.a. im Stadtmarketing Mannheim tätig, zuletzt als Prokuristin mit Verantwortung für strategische Planung/kfm. Rechnungswesen/Personal.

KRONE VERANTWORTET HR & CONTROLLING

Dr. Alexandra Krone (40) hat zum 1.4.2014 die Geschäftsleitung Personal & Controlling bei Meyer & Meyer (Osnabrück), ein inhabergeführtes Familienunternehmen und führender Spezialist für Fashionlogistik in Europa (2.000 Mitarbeiter weltweit), übernommen. Die promovierte Diplom-Psychologin (Universität Osnabrück) berichtet direkt an die geschäftsführenden Gesellschafter Michael Meyer und Rolf Meyer. Krone ist bereits seit März 2007 bei dem Unternehmen beschäftigt und hat zunächst die strategische Personalentwicklung aufgebaut und später als Personalleiterin die Gesamtverantwortung für alle HR-Aufgaben in der Unternehmensgruppe übernommen. Im Januar 2013 übernahm sie die neugeschaffene Position der Personaldirektorin und wurde in das Board der Unternehmensgruppe berufen.

KRAMBO MANAGT FÜR PROMERIT SCHNITTSTELLEN ZWISCHEN HR UND KOMMUNIKATION

Susan Krambo Promerit
Susan Krambo

Susan Krambo (41) verstärkt das Team der Promerit Management Consulting AG (Frankfurt/M.). Die erfahrene Corporate Communications- und Marketingspezialistin berät als Managing Consultant Kunden zum Employer Branding sowie zum Schnittstellenmanagement zwischen Human Resources Management und Corporate Communications. Die Dipl.-Juristin / MBA verfügt über 14 Jahre Erfahrung in Corporate Communications und Marketing, zuletzt arbeitete sie in der Unternehmenskommunikation des Spezialchemiekonzerns LANXESS in Köln.

 

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.