Weltweiter Start der Hewitt-Studie Top Companies for Leaders 2009

Wiesbaden, 12. Januar 2009 – Hewitt Associates startet heute zum vierten Mal die Suche nach den weltweit attraktivsten Arbeitgebern für Führungskräfte, den Top Companies for Leaders. Alle interessierten Unternehmen in Europa, Amerika und Asien können an dieser globalen und umfassendsten Führungskräftestudie teilnehmen, bei der Führungskultur, -strategien und -prozesse im Bereich der Führungskräfteentwicklung analysiert und bewertet werden. Gibt es einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen der Führungskräftekultur und dem Geschäftserfolg eines Unternehmens? Wie können Unternehmen in globalen und komplexen Märkten mit viel Erfolg gute Führungskräfte auswählen und ausbilden? Können sich Unternehmen durch die Entwicklung von Führungskräften auszeichnen und somit einen Wettbewerbsvorteil sichern? Wie können Unternehmen ihre Arbeitgebermarke im Bereich Führungskräfte stärken? Die Studie Top Companies for Leaders wird auch in diesem Jahr sowohl umfangreiche Antworten auf diese und weitere Fragen liefern als auch die Unternehmen auszeichnen, die im Bereich Führungskräfte neue Standards setzen. Die globalen und nationalen Rankings erscheinen im November.

„Der weltweite Mangel an Führungstalenten nimmt zu und es wird für Unternehmen immer wichtiger, zuverlässig herausragende Führungskräfte auszubilden und weiterzuentwickeln. Nur so können Unternehmen in einem äußerst instabilen Wirtschafts- und Finanzklima und im globalen Wettbewerb langfristig bestehen“, sagt Nicole Dornhöfer, Leiterin Talent & Leadership Consulting bei Hewitt in Deutschland.

Teilnahmebedingungen
Alle Unternehmen (privat und öffentlich) können an der Top Companies for Leaders-Studie kostenlos teilnehmen und erhalten exklusiv den umfangreichen Ergebnisbericht. Auf dem Weg zur Top Company füllen Unternehmen im ersten Schritt den Top Companies for Leaders-Fragebogen aus. Bitte wenden Sie sich bei Interesse und für weitere Informationen an topcompaniesforleaders2009@hewitt.com.

Die Studie Top Companies for Leaders führt Hewitt alle zwei Jahre in Kooperation mit der RBL Group und dem FORTUNE Magazin durch. „Auf stark schwankenden Märkten bieten Unternehmen, die sich durch herausragende Führungspraktiken auszeichnen, ihren Arbeitnehmern, Kunden und Investoren einen deutlichen Mehrwert. Wir sind gespannt darauf, durch diese Studie zu erfahren, wie erfolgreiche Leadership-Programme Realität werden können. Top Companies im Bereich „Leadership“ investieren in die Entwicklung von Führungskräften und erreichen so, dass Kundenerwartungen erfüllt und Unternehmensziele tatkräftig umgesetzt werden“, sagt Dave Ulrich, HR-Vordenker und Mitbegründer der RBL Group.

Über Hewitt Associates:
Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung, ist Hewitt Associates (Börsenkürzel: HEW) der weltweit führende Anbieter von HR-Outsourcing und HR-Consulting. Das Unternehmen berät mehr als 2400 Organisationen und steuert die Bereiche Human Resources, Gesundheitsvorsorge, Gehaltsabrechnung und Pensionsprogramme für mehr als 350 Unternehmen und Millionen von Angestellten und Pensionären auf der ganzen Welt. Hewitt beschäftigt rund 22.000 Mitarbeiter in 35 Ländern. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte http://www.hewitt.com

Über die RBL Group:
Die RBL Group ist ein spezialisiertes Unternehmen von angesehenen Beratern und Lehrenden aus den Bereichen „Führungskräfteentwicklung“, „Change Management“ und „strategisches Human Resource Management“. Die Unternehmensgründer – Dave Ulrich und Norm Smallwood – sind anerkannte Experten und haben ein Team von erfahrenen Beratern und Partnern zusammengestellt. Die RBL Group ist in der glücklichen Lage, einen großen Kreis von führenden internationalen Unternehmen als Kunden zu haben. Erst kürzlich gründete die RBL Group das RBL Institute, um die künftige HR Agenda voranzutreiben, wodurch eine internationale Mitgliedschaft von führenden Organisationen angezogen wurde. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte http://www.rbl.net

Pressekontakt:
Simone Kohrs
Tel: 040-32577 955
E-Mail: simone.kohrs@kienbaum.de

Für den Inhalt der obigen Meldung ist nicht Crosswater Systems Ltd. sondern der jeweilige Autor verantwortlich

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social Bookmarking Diensten hinzu:

+++ Ein Presse-Service von Crosswater Systems Ltd. zu den Themengebieten e-Recruiting, Jobbörsen, Arbeitsmarkt, Personaldienstleistungen, Human Resources Management. Die in den Firmen-Pressemitteilungen vertretenen Meinungen müssen nicht notwendigerweise mit der Redaktion von Crosswater Systems übereinstimmen +++

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.