Karriere in der Schienenbranche: Schienenjobs-Veranstaltungen auf der InnoTrans 2014:

Dr. Susanne Kortendick (Foto: Bombardier)
Dr. Susanne Kortendick (Foto: Bombardier)

Berlin – SchienenJobs.de, Deutschlands großes Jobportal für die Bahnbranche, richtet auf der InnoTrans in Berlin zwei Veranstaltungen rund um das Arbeiten in der Branche aus. Am Mittwoch, den 24.09., diskutieren die Experten Dr. Susanne Kortendick (Bombardier Transportation), Michail Stahlhut (SBB Cargo International) und Dr. Hans-Christoph Thiel (BTU Cottbus) unter dem Thema „Schienenjobs: Was die Bahnbranche für ihren Nachwuchs tun kann – und tun muss“ über Chancen und Maßnahmen rund um die Gewinnung junger Fachkräfte und Azubis.

Am Donnerstag, den 25.09., stellen sich die von der Allianz pro Schiene gekürten „Eisenbahner mit Herz“ auf der Messe vor und berichten aus erster Hand über Aufgaben und Erlebnisse als ICE-Chef, Lokführer und Zugbegleiter. Beide Veranstaltungen finden in der Career & Education Hall 7.1c statt. Dort können sich Interessenten am Schienenjobs-Stand 301 auch über Jobprofile und potenzielle Arbeitgeber informieren.

 

Die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans ist eine der weltweit führenden Veranstaltungen der Bahnbranche.„Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, unsere Podiumsdiskussionen zu besuchen und den direkten Kontakt mit wichtigen Akteuren aus der Branche zu knüpfen – sei es für die Suche nach dem richtigen Jobeinstieg in die Schienenbranche oder für die Rekrutierung von Nachwuchs- und Fachkräften“ erklärt Dirk Flege, Moderator beider Events und Geschäftsführer der Allianz pro Schiene.

 

Darüber hinaus stehen an allen vier Ausstellungstagen Personalexperten der 15 Messe-Partner von Schienenjobs am Gemeinschaftsstand interessierten Besuchern Rede und Antwort zu Karriereperspektiven sowie zu Einstiegs- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Branche.

 

 

Schienenjobs-Podiumsdiskussionen:

Mittwoch, 24.09., 11:15 – 12:00 Uhr*

„Schienenjobs: Was die Bahnbranche für ihren Nachwuchs tun kann – und tun muss“

Podium: Dr. Susanne Kortendick (Arbeitsdirektorin Bombardier Transportation), Michail Stahlhut (CEO SBB Cargo International) und Dr. Hans-Christoph Thiel (Leiter des Lehrstuhls Eisenbahn- und Straßenwesen, BTU Brandenburgische Technische Universität Cottbus)

 

Donnerstag, 25.09., 14:15 – 15:00 Uhr*

Vorstellung „Eisenbahner mit Herz“: Wie wird man Kundenchampion?

Die Gewinner des Wettbewerbs „Eisenbahner mit Herz“ erzählen über ihren Alltag als ICE-Chef, Lokführer und Zugbegleiter.

* Beide Veranstaltungen finden im Career Forum in der Career & Education Hall 7.1c statt.

 

 

 

Messe-Partner von Schienenjobs sind:

Alstom Transport Deutschland GmbH, BeNEX GmbH, BUG Verkehrsbau AG, Deutsche Bahn AG, econex verkehrsconsult gmbh, Hering Industrie- und Gleisbau GmbH, Keolis Deutschland GmbH & Co. KG, Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH, MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH, NETINERA Deutschland GmbH, PINTSCH Tiefenbach GmbH, railmen, SBB Cargo Deutschland GmbH, VDV Akademie GmbH, Veolia Verkehr GmbH

 

 

Über Schienenjobs

 

Schienenjobs ist die fachspezifische Online-Stellenbörse und Informationsplattform rund um die schienenbezogene Mobilität. Mit den gemeinsamen, unternehmensübergreifenden Angeboten von Schienenjobs, die Bewerber und Unternehmen zusammenbringen, begegnen die Initiatoren Allianz pro Schiene e.V. und index Internet und Mediaforschung GmbH den zunehmenden Personalproblemen in der Bahnbranche. Unterstützt wird Schienenjobs durch den Verband Deutscher Verkehrsunternehmen VDV,  den Verband der Bahnindustrie in Deutschland VDB, DEVK, BAHN-BKK, DB Mobility Networks Logistics und Bombardier Transportation.

 

 

 

Dr. Barbara Mauersberg

Allianz pro Schiene e.V.
Reinhardtstraße 31
10117 Berlin
Tel.: 030-246 25 99 20
Email: barbara.mauersberg@allianz-pro-schiene.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.