GULP Freelancer Studie – Start der Umfrage

Der Gradmesser für den IT-und Engineering-Projektmarkt geht in die neue Runde

Seit fünf Jahren führt GULP eine der größten und wichtigsten Umfragen zum IT- und Engineering-Projektmarkt durch. Die GULP Freelancer Studie beschäftigt sich jedes Jahr mit der Welt hochqualifizierter Freelancer. Stundensätze, Projektbedingungen, Leistungsanforderungen und Meinungen zu Trends und Skills werden unter die Lupe genommen und für Interessierte informativ aufbereitet.

Picture_GULP_Freelancer_Studie_2017

Mit Teilnehmerzahlen von teils mehr als 2.000 Befragten gibt die Studie nicht nur repräsentative Antworten zu wichtigen Fragen, sie ist auch ein Gradmesser für die Projektmarktstimmung und ist in der Lage, Vorhersagen für wichtige Bereiche der Wirtschaft zu treffen. Die diesjährige GULP Freelancer Studie ist eine Jubiläumsausgabe. Freuen Sie sich auf zwei große Teile mit vielen spannenden Zahlen, Daten und Fakten und einer großen Zusammenfassung der wichtigsten Highlights.

Seien Sie ein Teil dieser großen Studie! Wir laden alle IT- und Engineering-Freiberufler herzlich ein, mitzumachen.

Unterstützen Sie uns darin, wertvolles Wissen für IT- und Engineering-Freiberufler sowie Auftraggeber zu sammeln, aufzubereiten und damit einen wichtigen Einblick in die Lage der IT- und Engineering-Freelancer gewähren zu können.

Die Teilnahme wird etwa 10 bis 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen. Hier geht es zur Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/63VRSQF

 

 

Über GULP

Als ein führender Personaldienstleister in den Bereichen IT, Engineering und Finance bringt GULP Unternehmen und hochqualifizierte Experten zusammen: Freelancer in Projekte, Arbeitnehmer in einen temporären Einsatz zu interessanten Unternehmen oder Mitarbeiter in Festanstellung.

Um den wechselnden Anforderungen von Kunden und Kandidaten gerecht zu werden, bietet GULP eine breite Palette an Möglichkeiten der Zusammenarbeit: Kunden unterschiedlichster Branchen und Unternehmensgrößen erhalten die Lösung, mit der sie flexibel planen können, ohne auf das benötigte Fachwissen zu verzichten. Kandidaten entscheiden sich für das Job-Angebot, das ihren aktuellen Bedürfnissen entspricht – beim Start in das Berufsleben, auf dem Weg zu einer neuen Karrierestufe, bei einer beruflichen Neuorientierung oder als Freelancer auf der Suche nach dem nächsten Projekt.

GULP beschäftigt derzeit über 400 interne Mitarbeiter und ist an 18 Standorten in Deutschland und der Schweiz vertreten. Das Unternehmen ist eingebettet in den Verbund der Randstad Gruppe Deutschland und gehört zur niederländischen Randstad Holding nv, einem der größten Personaldienstleister weltweit.

Weitere Informationen gibt es unter www.gulp.de.

 

Kommentieren

cw1