JOBHUNTERS.Online feiert als Deutschlands erste e-Personalberatung 15 jähriges Firmen-Jubiläum

Christian M. Böhnke
Christian M. Böhnke

Hamburg. – Bereits vor 15 Jahren entwickelte das Hamburger Spin-off einer bundesweiten Outplacement-Beratung sein Konzept „ePlacement“ – und führte kurz darauf erstmals die Online-Kommunikation in die Branche der Personalberater in Deutschland ein.
Während in der Bundesrepublik noch kaum jemand den Begriff Outplacement richtig zuordnen konnte und sich das Marktvolumen auf überschaubare 35 Mio. Euro beschränkte, entwickelte der damalige Mitt-Zwanziger Christian Böhnke, erst wenige Monate zuvor als Junior in die elterliche Outplacement-Beratung eingestiegen, seine Idee von der virtuellen Gestaltung der Outplacement-Beratung via Telefon und Internet.

„Mit der zunehmenden Einführung der deutlich schnelleren DSL-Leitungen etwa zur Jahrhundertwende in den ersten Metropolen wie Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München, stellten wir die These auf, dass ein erfolgreicher Outplacement-Prozess zwar regelmäßige und individuelle Betreuung bedarf, diese aber nicht unbedingt face-to-face stattfinden müssten,“ so der e-Outplacement-Pionier.

„Effektiv wie Einzel-Outplacement – kostensparend wie Gruppen-Outplacement“

Und in der Tat war auch das für damalige Verhältnisse schnelle DSL mit einer Datenrate von 768 kbit/s im Down- und 128 kbit/s im Upstream ein echter Meilenstein in der Entwicklung des Internet. „Aber an flüssige Video-Konferenzen war damals nicht einmal im Ansatz zu denken“ so der JOBHUNTERS-Gründer, das Mittel der Wahl für die regelmäßige Kommunikation mit den Klienten sei meist noch das Telefon gewesen, wenngleich zunehmend flankiert von den neuen Möglichkeiten des Internets.

Insbesondere in technologischer Sicht habe sich das ePlacement-Konzept bei JOBHUNTERS.Online, zwischenzeitlich auch firmierend unter Jobhunt-Inc., natürlich massiv weiterentwickelt. „Was hingegen geblieben ist, ist unser USP als Anspruch an ePlacement: Effektiv wie individuelles Einzel-Outplacement – kostensparend wie Gruppen-Transfermaßnahmen!“.

Weitere Informationen unter: www.jobhunters-online.com oder www.jobhunters.online

 

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.