Cornerstone OnDemand startet seine GDPR-Ready-Initiative

Jose Alberto Rodriguez Ruiz

Der neue Service wird maßgeschneiderte Unterstützung bieten, um Kunden zu helfen, Compliance zu gewährleisten und ihre Daten vor dem Stichtag für die neue Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 zu optimieren

Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, hat heute seine Initiative „GDPR-Ready“ gestartet, um Kunden bei der Einhaltung der Bestimmungen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu unterstützen und deren Nutzung von Daten zu optimieren.

Die von der Europäischen Union im April 2016 gebilligte Datenschutz-Grundverordnung zielt darauf ab, die Datenschutzgesetze in Europa mit strengen Regeln für die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten und strengeren Regeln für die Einwilligung der Nutzer zu harmonisieren. Die Verordnung wird ab dem 25. Mai 2018 in Kraft treten, und Organisationen, die nicht den neuen Vorschriften entsprechen, werden nicht nur von den bewährten Praktiken im Bereich Datenhygiene ausgeschlossen, welche durch die Verordnung verstärkt werden, sondern es wird auch ihre Arbeitgebermarke empfindlich schädigen.

Um Kunden bei der Vorbereitung zu helfen, hat Cornerstone die Initiative „GDPR-Ready“ gestartet, welche strategische Datenschutzberatung, Datenaudits und maßgeschneiderte Compliance-Aktionspläne umfasst. Durch diese Services können Cornerstones Kunden spezifische DSGVO-Anforderungen in Bezug auf Datenlöschung, Datenanonymisierung, Rechenschaftspflicht und Datenminimierung bewältigen. Der Service wird von Cornerstones Global Privacy-Team angeboten, einer Gruppe von Datensicherheitsspezialisten unter der Leitung von José Alberto Rodríguez Ruiz, Cornerstone OnDemands Datenschutzbeauftragter, der über 16 Jahre Erfahrung in IT, HR, Datenschutz und Sicherheit verfügt.

 

Bei den eigenen Bemühungen des Unternehmens zur Einhaltung der DSGVO und zusätzlich zur ISO 27018-Zertifizierung konzentrierte sich Cornerstone auf die drei Schlüsselbereiche der Verordnung, einschließlich der Einrichtung eines dezidierten Datenschutzteams, der Umsetzung von Datenschutzprinzipien in den Produktentwicklungszyklus und der Entwicklung dezidierter Datenschutzdienste für die Kunden des Unternehmens. All diese Initiativen wurden im Jahr 2017 abgeschlossen und Cornerstone investiert weiter, um seine Fähigkeiten in diesem Bereich zu verbessern.

 

Kommentar:

 

„Die Vorteile zur Einhaltung der DSGVO reichen weit über die Vermeidung der hohen Bußgelder oder die Minimierung der Auswirkungen einer Datenschutzverletzung hinaus“, erklärt José Alberto Rodríguez Ruiz, Datenschutzbeauftragter von Cornerstone OnDemand. „Organisationen haben ein legitimes Interesse daran, die Daten zu verstehen und wie sie verwendet werden können. Cornerstone ist ein starker Partner in diesem Bestreben, da wir die ganze Komplexität der DSGVO verstehen und Best Practices für die Entwicklung maßgeschneiderter datengesteuerter Personalstrategien aufgestellt haben.“

 

 

Weitere Infos:

 

 

 

Informationen über Cornerstone OnDemand

Cornerstone OnDemand ist einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management. Das Unternehmen ist ein Pionier in der Entwicklung von Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale ihrer Mitarbeiter in der neuen Arbeitswelt zu realisieren. Von Recruiting, Onboarding, Training und Kollaboration bis hin zu Performance Management, Vergütung, Nachfolgeplanung und Analytik – Cornerstone setzt mit seinen Lösungen den Rahmen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und schafft damit die Voraussetzung für Unternehmenswachstum.

 

Die Lösungen des in Santa Monica, Kalifornien, ansässigen Unternehmens sind bei mehr als 3.100 Kunden weltweit im Einsatz und werden von mehr als 33,5 Millionen Anwendern in 192 Ländern und in 43 Sprachen genutzt. Mehr über Cornerstone erfahren Sie auf www.cornerstoneondemand.de sowie auf Twitter, Facebook und in unserem Blog.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.