Anne Grovu

Franzosen handeln anders im Kampf gegen Standort-Schließung

Andere Länder – andere Sitten und mehr News von PERSONALintern

Bernard Glesser
Bernard Glesser

PERSONALCHEF FESTGESETZT

Bernard Glesser, Personalchef im Werk Amiens (Nordfrankreich) des amerikanischen Reifenherstellers Goodyear, wurde, gemeinsam mit einem Produktionsmanager, über 30 Stunden von wütenden Mitarbeitern des Unternehmens gefangen gehalten. Hintergrund ist die geplante Schließung des Standorts. Nach der Geiselnahme droht nun die Besetzung des Werkes. (Anm. d. Red.: Andere Länder, andere Sitten)