Artikel-Schlagworte: „Ausbildungsmarketing“

Ausbildungsmarketing: Das ultimative Nachschlagewerk für Personalverantwortliche, Recruiter, Unternehmer und HR-Mitarbeiter

Handbuch Ausbildungsmarketing – Was Unternehmen wissen müssen

Besonders kleine und mittlere Unternehmen haben Berührungsängste mit der Thema Nachwuchsgewinnung. Allzu oft stehen interne Prozesse im Widerspruch zu externen Vorstellungen der Schüler. Dabei hilft ein optimiertes Azubimarketing mit viel Feingefühl für die Zielgruppe. Das „Handbuch Ausbildungsmarketing (PDF-Datei)“ bietet hier eine umfangreiche Grundlage für alle späteren Entwicklungen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

5 Fakten über Personalmarketing in Deutschland

Ein Beitrag von Doreen Messing

Personalmarketing erlebt eine Art Renaissance in Deutschland. Kurz zu Beginn der 2000er Jahre galt Personalwerbung als das Allheilmittel, um qualifizierte Fachkräfte zu sichern, bevor die Arbeitsmarktreformen und sehr liberale Gesetzgebungen viele Marketing-Maßnahmen obsolet machten. Nun erleben Personalverantwortliche eine Art Wiedergeburt des Personalmarketings. Der Grund? Fachkräftemangel in fast allen Branchen.

Wir sichten die 5 streitbarsten Fakten im Personalmarketing und klären über Mythen auf.

Agentur Junges Herz

Agentur junges Herz

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbildung: Was Ausbildungsbetriebe anbieten und sich die Zielgruppe wirklich wünscht

Felicia Ulrich

Felicia Ullrich

Ausbildungsmarketing braucht 3 Jahre Vorlaufszeit

Zunächst die Fakten: Inzwischen besitzt gut jeder zweite Schulabgänger, gemessen an Gleichaltrigen, eine Hochschulzugangsberechtigung. Von 100 Studienberechtigten nehmen innerhalb von zwei Jahren nach ihrem Abschluss ca. 70 Prozent ein Hochschulstudium auf und rund 15 Prozent beginnen eine duale Ausbildung (vgl. Autorengruppe Bildungsberichterstattung 2014; Statistisches Bundesamt 2013; Baethge et al. 2014). Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge fiel in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2013 insgesamt auf 530.700, der niedrigste Stand seit der Wiedervereinigung (vgl. Bundesinstitut für Berufsbildung 2014).

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbildung: Was Ausbildungsbetriebe anbieten und sich die Zielgruppe wirklich wünscht

Felicia Ulrich

Felicia Ullrich

Besetzungsprobleme haben einen Namen: Mismatch

Zunächst die Fakten: Inzwischen besitzt gut jeder zweite Schulabgänger, gemessen an Gleichaltrigen, eine Hochschulzugangsberechtigung. Von 100 Studienberechtigten nehmen innerhalb von zwei Jahren nach ihrem Abschluss ca. 70 Prozent ein Hochschulstudium auf und rund 15 Prozent beginnen eine duale Ausbildung (vgl. Autorengruppe Bildungsberichterstattung 2014; Statistisches Bundesamt 2013; Baethge et al. 2014). Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge fiel in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2013 insgesamt auf 530.700, der niedrigste Stand seit der Wiedervereinigung (vgl. Bundesinstitut für Berufsbildung 2014).

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbildungsmarketing: „Mehr Marke(-ting) bitte…!

Prof. Dr. Christoph Beck, FH Koblemz

Prof. Dr. Christoph Beck, Hochschule Koblemz

Koblenz. Ausbildungsmarketing scheint ein zunächst eindeutiger Begriff zu sein und mit Blick in die Praxis auch weitgehend einheitlich verwendet zu werden, zumindest dann, wenn man sich auf die Kommunikationsinstrumente des Ausbildungsmarketings konzentriert. Richtig ist jedoch, dass auch das Ausbildungsmarketing nicht nur aus der Kommunikationspolitik besteht und auch richtig ist, dass die Komplexität des Ausbildungsmarketings in den letzten Jahren zugenommen hat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Impulstage – Ausbildungsmarketing und Social Media

Prof. Dr. Martin Grothe

Prof. Dr. Martin Grothe

Die complexium Unternehmensberatung und humancaps media laden zu den Impulstagen 2010 Ausbildungsmarketing und Social Media ein.

Beantworten Sie sich einmal die folgenden Fragen:

  • Konnten Sie alle angebotenen Ausbildungsplätze mit guten Kandidaten in angemessener Zeit besetzen?
  • Haben Sie schon eine strukturierte Social Media Strategie, um diese Zielgruppe im Netz zu erreichen?

So bestätigt jüngst die 16. Shell Jugendstudie, dass mehr als 95% der 12-25-Jährigen Zugang zum Internet haben: Die Jugendlichen nutzen es nicht nur im Freizeitbereich, sondern auch zur Suche nach beruflichen Informationen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Sache auf den Grund gehen: Wie entwickelt sich das Ausbildungsmarketing im Web 2.0?

Natascha Hoffner

Natascha Hoffner

Mannheim. Die Bedeutung des freien Wettbewerbs für eine funktionierende Wirtschaft ist in Theorie und Praxis auf allen gesellschaftlichen Ebenen anerkannt. Die Bedeutung der Transparenz in unübersichtlichen Märkten beginnt immer mehr – nicht zuletzt durch die Ausweitung und Nutzung der Web 2.0 Konzepte – sich durchzusetzen. Doch bevor der Nutzen der Transparenz evident wird, steht die mühevolle Fleißarbeit an, um empirische und statistikfeste Untersuchungen durchzuführen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausbildungsplätze über facebook finden

Ausbildungsbetriebe präsentieren sich im größten Social Network

Andreas Diehl

Andreas Diehl

Köln. Über 3 Millionen Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren nutzen facebook, um mit ihren Freunden in Kontakt zu bleiben. Ab sofort können Azubis von morgen freie Ausbildungsplätze auch in ihrem sozialen Netzwerk entdecken. Zu diesem Zweck stellt das Ausbildungsportal azubister eine Anwendung auf facebook bereit, die einen aktuellen Überblick über freie Lehrstellen und Ausbildungsbetriebe in der Region bietet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Viertes „HR kompakt“ von meinestadt.de erscheint zur Messe Personal 2010 mit Schwerpunktthema Ausbildungsmarketing

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. Zur Fachmesse Personal 2010 veröffentlicht der Stellenmarkt von meinestadt.de die vierte Auflage von „HR kompakt“. Das Booklet mit Daten und Fakten für die tägliche Personalarbeit, das sich an Entscheider aus der Personalbranche richtet, wird auf der 11. Fachmesse für Personalmanagement in Stuttgart am 27. und 28. April erstmals verteilt. „HR kompakt“ ist am Stand C.22 in Halle 9 kostenlos erhältlich.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1