Axel Kleen

50% der Lebensläufe von Spitzenkräften fallen durch

Die meisten Bewerbungsunterlagen deutscher Professionals und Executives entsprechen nicht den gängigen Standards

Axel Kleen

München. Deutsche Spitzenkräfte präsentieren sich in ihren Bewerbungsunterlagen unerwartet schlecht. Das bestätigen Personalprofis im Expertengespräch mit Experteer ( http://www.experteer.de ). Drei Viertel der Lebensläufe besitzen deutlichen Verbesserungsbedarf und etwa die Hälfte fällt schlichtweg durch. Sowohl bei der inhaltlichen als auch der strukturellen Ausarbeitung der Unterlagen benötigen die Spitzenkräfte dringend Nachhilfe. Die Liste der Fehler ist lang: Fehlender Bezug zur Ausschreibung, keine Struktur, ein Übermaß an Informationen und eine unübersichtliche Gestaltung sind die Hauptkritikpunkte.