Bitkom-ifo-Digitalindex

Bitkom-Branche zeigt stabiles Wachstum

  • Umsätze im ITK-Markt steigen 2019 um 2 Prozent auf 170,3 Milliarden Euro
  • Unternehmen schaffen bis Jahresende 42.000 zusätzliche Arbeitsplätze

Die Digitalbranche trotzt dem allgemeinen Trend und kann auch 2019 ihre Umsätze deutlich steigern. Die Rezession in der deutschen Industrie macht sich bei den Unternehmen der Informationstechnik und Telekommunikation (ITK) derzeit noch nicht bemerkbar, allerdings ist der Ausblick auf 2020 etwas verhaltener. Das sind die zentralen Ergebnisse der aktuellen Auswertung von Marktdaten und Konjunkturumfragen durch den Digitalverband Bitkom. Nach Bitkom-Berechnungen steigen die Branchenumsätze 2019 um 2,0 Prozent auf 170,3 Milliarden Euro.

Grafik