Corporate Health Convention

Spielerisch zur gesunden Belegschaft

Prof. Dr. Anabel Ternès
Prof. Dr. Anabel Ternès

Keynote-Speaker Prof. Dr. Anabel Ternès: BGM-Trends von morgen

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) hat Konjunktur – doch nicht immer hält der hochgehandelte Begriff, was er verspricht:  Prof. Dr. Anabel Ternès (SRH Hochschule Berlin) ist bei ihrer  Forschungstätigkeit auf unterschiedliche Entwicklungsstufen und Funktionen gestoßen und hat zugleich einen Einblick in die aktuellen Trends in Sachen Mitarbeiterfitness gewonnen. Was im BGM wichtig und angesagt ist, verrät sie vorab im Keynote-Vortrag am Mittwoch 20. Mai, auf der Corporate Health Convention in Stuttgart.

Höher, schneller, weiter als Denkmodell hinterfragen

Slatco Sterzenbach
Slatco Sterzenbach

Keynote-Speaker Slatco Sterzenbach auf der Corporate Health Convention 2015

Es liegt eigentlich auf der Hand: Wer auf längere Sicht fit und belastbar sein will, muss auf seine Grundbedürfnisse achten. Auch Arbeitgeber haben eine Fürsorgepflicht gegenüber den Beschäftigten. Warum das Hamsterrad dennoch kein Auslaufmodell ist, sondern viele Arbeitnehmer nur noch schneller rotieren, weiß Slatco Sterzenbach. Am Dienstag, 19. Mai, erschließt der Motivationsexperte und 17-fache Ironman Finisher den Besuchern der Corporate Health Convention die Energiequellen für einen perfekten Tag im Unternehmen.

Corporate Health Convention am 20. und 21. Mai 2014 in Stuttgart: Konzertierte Aktionen und Angebote zum Trendthema gesunde Arbeit

Prof. Dr. Jochen Prümper
Prof. Dr. Jochen Prümper (Foto: Thomas Rosenthal)

Gesunde Arbeitsbedingungen sind ein wichtiges Handlungsfeld, das Betriebe vor allem in den nächsten fünf Jahren verstärkt angehen wollen. Dieses Forschungsergebnis einer aktuellen Trendstudie passt zum wachsenden Angebot und Programm der Corporate Health Convention: Die Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie setzt am 20. und 21. Mai 2014 in der Messe Stuttgart unter anderem mit dem „1. Demografietag“ und einem „Gesundheitstag für KMU“ neue Maßstäbe. Erstmals unterstützt zudem ein Fachbeirat den Veranstalter bei der inhaltlichen Ausrichtung der Messe.

Die Welt der Personalarbeit wird bunter

Dr. Rupert Felder

Stuttgart. Die Anzeichen sprechen für ein erfolgreiches Jahr am HR-Markt: 4.903 Besucher kamen am 23. und 24. April zur traditionsreichen Messe PERSONAL2013 Süd nach Stuttgart, wo sie sich über die neusten Trends in den Schwerpunkten Softwareunterstützung, Recruiting und betriebliche Weiterbildung informierten. Auch die parallel laufende Corporate Health Convention nutzten mehr Fachleute denn je für ein Update: 2.417 Besucher verschafften sich gezielt einen Überblick über das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement und Demografie.