CV-Parser

Textkernel integriert Business Development und Sourcing Tools in Bullhorn um die Produktivität von Recruiter zu erhöhen

Match! und Jobfeed helfen Recruitern dabei die Time-to-Hire zu reduzieren

Textkernel, der Marktführer im Bereich von maschineller Intelligenz für den HR Bereich, gibt heute die Integration der semantischen Sourcing-Tools in Bullhorn bekannt. Als SaaS Unternehmen hilft Bullhorn Organisationen dabei die Produktivität und Effizienz zu steigern, indem Kandidaten schneller mit offenen Stellen gematcht werden.

Textkernel verbündet sich mit CareerBuilder um leistungsstarke & multilinguale semantische Such- und Matching Technologien zu liefern

Jakub Zavrel, CEO & Founder, Textkernel
Jakub Zavrel, CEO & Founder, Textkernel

CareerBuilder gibt heute bekannt einen Mehrheitsanteil von Textkernel, einer führenden Softwarefirma im Bereich der semantischen Recruiting-Technologie, erworben zu haben.  Die Übernahme unterstützt CareerBuilders Entwicklung als HR Software Dienstleister und wird das globale Wachstum von Textkernel beschleunigen.

Die Baloise Group: Verbesserte Candidate Experience durch einen effizienteren Bewerbungsprozess

Sandra Petschar
Sandra Petschar

Von Sandra Petschar, textkernel

Die Baloise Group mit Sitz in Basel, Schweiz, ist ein europäischer Anbieter von Versicherungs- und Vorsorgelösungen. Sie positioniert sich als Versicherer mit intelligenter Prävention, der „Sicherheitswelt“. Die Baloise Group beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter und mehr als 200 davon als Auszubildende, Trainees oder Praktikanten. Seit einigen Jahren hat sich das Unternehmen auf Innovationen im Recruiting fokussiert und sehr viel Mühe in den Bereich Social Media gesteckt (z.B. mit dem BaloiseJobs.com Blog). Dessen Ziel war es natürlich möglichst viele interessierte Kandidaten auf die interne Karrierewebsite zu locken und dadurch für mehr eingehenden Bewerbungen zu sorgen.

Direkt(er) zu den Jobs der beliebtesten Arbeitgeber: JobStairs bietet neue Funktionen in frischem Gewand

Carsten Franke, milch & zucker
Carsten Franke, milch & zucker

Neues Design und erweiterte Funktionen – der neu gestaltete Web-Auftritt der Stellenbörse JobStairs bietet Bewerbern jetzt noch mehr Komfort und Service. Im Fokus der Neuerungen stehen Elemente wie die „Geo-Jobsuche“ und eine Import-Funktion für die Daten von Lebensläufen, der „CV-Parser“. Beide Funktionen tragen zu einer wesentlichen Verbesserung der Such- und Bewerbungsmöglichkeiten auf jobstairs.de bei. Die „Geo-Jobsuche“ startet am aktuellen Standort des Bewerbers. Das System erkennt diesen automatisch und zeigt alle Stellenangebote im Umkreis von 50 Kilometern an. Alternativ dazu kann der User per Mausklick einen Ort auf der interaktiven Karte auswählen und einen beliebigen Umkreis definieren. Die dazu passenden Jobofferten werden umgehend in der Suchergebnisliste angezeigt.