Direkt(er) zu den Jobs der beliebtesten Arbeitgeber: JobStairs bietet neue Funktionen in frischem Gewand

Carsten Franke, milch & zucker
Carsten Franke, milch & zucker

Neues Design und erweiterte Funktionen – der neu gestaltete Web-Auftritt der Stellenbörse JobStairs bietet Bewerbern jetzt noch mehr Komfort und Service. Im Fokus der Neuerungen stehen Elemente wie die „Geo-Jobsuche“ und eine Import-Funktion für die Daten von Lebensläufen, der „CV-Parser“. Beide Funktionen tragen zu einer wesentlichen Verbesserung der Such- und Bewerbungsmöglichkeiten auf jobstairs.de bei. Die „Geo-Jobsuche“ startet am aktuellen Standort des Bewerbers. Das System erkennt diesen automatisch und zeigt alle Stellenangebote im Umkreis von 50 Kilometern an. Alternativ dazu kann der User per Mausklick einen Ort auf der interaktiven Karte auswählen und einen beliebigen Umkreis definieren. Die dazu passenden Jobofferten werden umgehend in der Suchergebnisliste angezeigt.

Auch die Stichwortsuche wurde optimiert. Nach Eingabe eines Schlagworts werden auch inhaltlich und charakteristisch ähnliche Stellenausschreibungen angezeigt. So werden beispielsweise bei der Suche nach „Consultant“ auch Jobs für Berater aufgelistet. Des Weiteren sind bei JobStairs nun alle Stellenanzeigen direkt mit den Angaben zum Unternehmen auf Xing, Google, Google News, Live Search und Yahoo verlinkt.

Online-Formular füllt sich automatisch
Bei der Abgabe eines Stellengesuchs kann der Bewerber nun den so genannten „CV-Parser“ nutzen. Diese neue Import-Funktion für Lebenslaufdaten identifiziert die jeweiligen Daten und fügt automatisch alle relevanten Informationen in das Online-Formular des Stellengesuchs ein. „Das meist lästige Eintippen von persönlichen Daten, Angaben zur Aus- und Weiterbildung, Studium oder Fremdsprachenkenntnisse fällt weg. Bewerber müssen gegebenenfalls nur noch kleine Ergänzungen vornehmen, um ihr Stellengesuch fertig zu stellen. „Insgesamt bieten wir Bewerbern für ihre Jobsuche auf kürzestem Weg ein Maximum an Information und Komfort“, erklärt JobStairs-Sprecher Carsten Franke.

Seit dem Start im März 2003 mit 27 Partnerunternehmen und knapp 2.500 Stellenangeboten wächst die Jobbörse kontinuierlich. Derzeit bieten 50 Firmen annähernd 12.000 Stellen und Praktika online an. Geblieben ist seit dem Start das Motto: Direkt und ohne Umwege zu den Stellenangeboten führender Unternehmen in Deutschland. „Wir orientieren uns bei der Weiterentwicklung von JobStairs stets an den Bedürfnissen der User“, sagt Franke. „Mit den neuen Funktionen kommen wir dem Wunsch der Bewerber nach schneller, aber umfassender Information über Unternehmen und deren Stellen nach. Gleichzeitig ermöglichen wir die bequeme und zeitsparende Eingabe des eigenen Profils.“

Über JobStairs
JobStairs ist ein Job-Portal, das auf maximale Effizienz für die Bewerber ausgerichtet ist. Aktuell haben sich 50 deutsche Großunternehmen vertraglich an JobStairs gebunden, und bieten ihre Top-Jobs auf www.jobstairs.de an. Weitere Unternehmen sollen hinzukommen. Die Jobangebote werden täglich aktualisiert und werden übersichtlich und klar angezeigt und leiten die Bewerber ohne Umwege auf die Bewerbungsformulare der Human-Resources-Websites der Unternehmen weiter. Verantwortlich für die technische und gestalterische Umsetzung des Konzepts von JobStairs und gleichzeitig Betreiber der Plattform ist milch & zucker – THE MARKETING & SOFTWARE COMPANY AG, Bad Nauheim/Hamburg. Das Portal wurde in Zusammenarbeit mit Unternehmen und der DJM Consulting GmbH, Königstein im Taunus, entwickelt. Teilnehmende Unternehmen sind derzeit: Accenture, ANDREAS STIHL AG & Co. KG, AUDI AG, AXA AG, BASF SE, Bayer AG, Benteler AG, Bertelsmann AG, Bertrandt AG, BMW Group, Brose  Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Commerzbank AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Bank AG, Deutsche Börse AG, Deutsche Lufthansa AG, Deutsche Post World Net, Deutsche  Telekom AG, Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, E.ON AG, EADS, Ernst & Young AG, Evonik Industries AG, Fraport AG, Hannover Rückversicherung AG,  Henkel AG & Co. KGaA, HypoVereinsbank, Infineon Technologies AG, Merck Gruppe, Metro Group, Microsoft Deutschland GmbH, Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, MTU Friedrichshafen GmbH, Peek & Cloppenburg KG, Philips GmbH, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, PricewaterhouseCoopers AG, Rewe Group, Robert Bosch GmbH, Roche Diagnostics GmbH, RWE AG, Salzgitter AG, SAP AG, Siemens AG, ThyssenKrupp, TUI AG, Vodafone D2 GmbH, ZF Friedrichshafen AG.

Ihr Redaktionskontakt:
komm.passion GmbH
Dominik Schwaab
Christian Jacobs
Holzstr. 2
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211/600 46 – 137
Fax: 0211/600 46 – 200
eMail: presse@jobstairs.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.