Deutsche Post

Zwischen Etablieren und Realisieren: Das neue Performance Management

Professionelles Performance-Management wird angesichts der aktuellen disruptiven Veränderungen in Organisationen und ganzen Industriezweigen sowie des Fachkräftemangels für Unternehmen immer erfolgsentscheidender. Doch wie die neue Studie „HR-Performance Management 2020“ von FRANKFURT BUSINESS MEDIA in Kooperation mit Cornerstone OnDemand berichtet, gibt es bei den Themen systematische Leistungsbewertungen sowie Feedbackkultur noch Defizite. Vor allem im Mittelstand herrscht großer Handlungsbedarf.

Performance Management

Nur jeder zehnte Jugendliche kann programmieren

Christian Kulick
  • Bildungsinitiative erlebe IT fördert Digitalkompetenzen von Schülern
  • Workshop zur internationalen Code Week 2017

Programmierkenntnisse werden in der digitalen Welt immer wichtiger, aber nur wenige können schon im Jugendalter selbst coden: Gerade einmal jeder zehnte Jugendliche (11 Prozent) kann eigene Programme schreiben oder Webseiten erstellen, wie eine repräsentative Befragung des Digitalverbands Bitkom unter 10- bis 18-Jährigen ergab. „Smartphones und Tablets gehören für viele Kinder und Jugendliche wie selbstverständlich zum Alltag. Aber nur die wenigsten wissen, wie die Geräte eigentlich funktionieren“, sagt Bitkom-Geschäftsleiter Christian Kulick.

Personalwechsel: Go-ahead, Bethkenhagen

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Erik Bethkenhagen
Erik Bethkenhagen

Bethkenhagen verlässt Kienbaum

Erik Bethkenhagen (49) wechselt zum 1. Juli 2017 als Leiter Kommunikation/HR und Marketing von Kienbaum zur deutschen Tochter des britischen Verkehrsunternehmens Go-Ahead, der Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH (Berlin). Er verantwortet bei dem Eisenbahnverkehrsunternehmen in Zukunft alle Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen sowie das Human Resources Management.

80 größte gelistete Unternehmen Deutschlands (DAX/MDAX): Mehr als die Hälfte hat IT- und Digitalverantwortung im Vorstand formell verankert

Alexander Wink
Alexander Wink

In mehr als der Hälfte (43) der 80 DAX- und MDAX-Unternehmen existiert mindestens ein Vorstandsmitglied, das formell und öffentlich ersichtlich für IT und/oder Digitalisierung verantwortlich ist. Darunter befinden sich auch neun Vorstandsvorsitzende (CEO), acht Finanzchefs (CFO), sechs Chief Operating Officers (COO) und zwei Chief Technology Officers (CTO). Einen Chief Information Officer (CIO) oder Chief Digital Officer (CDO) mit dieser Betitelung und diesem ausschließlichen Aufgabengebiet findet sich dagegen in keinem einzigen Vorstand. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung* der Personal- und Organisationsberatung Korn Ferry.

Personalien: Management-Exodus bei Lufthansa und Kienbaum

Dr. Thomas Endres
Dr. Thomas Endres

Von Bernd Gey, Personalintern

Langjähriger Lufthansa CIO steigt bei Board Partners ein

Dr. Thomas Endres (51), langjähriger CIO der Lufthansa Gruppe, ist als Managing Partner bei der Board Partners GmbH eingestiegen. Er wird vom Standort Frankfurt aus national und international für Board Partners (hinter Board Partners steht die Board Academy sowie national wie international erfahrene Executive Search Berater) tätig sein und bildet künftig gemeinsam mit Guido Happe, Gründer von Board Partners, die Geschäftsleitung des Unternehmens. Der promovierte Ingenieur wird auch für die Entwicklung der Board Partners Incubator GmbH verantwortlich zeichnen, die den Hightech-Inkubator ZecheNeuland betreibt.

Frauenpower bei der Deutschen Post

Angela Titzrath

Titzrath wird Personalvorstand der DEUTSCHEN POST
Angela Titzrath wird 2012 die Nachfolge von Walter Scheurle als Personalvorstand und Arbeitsdirektor bei der Deutschen Post AG antreten.

Roth ist neuer Leiter der Personalentwicklung beim DLR
Karsten Roth (39) ist seit Kurzem Leiter der Personalentwicklung beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Er folgt Uwe Bott nach.

Harald Sommer wird Abteilungsleiter für Personalfragen
Oberkonsistorialrat Harald Sommer ist seit Kurzem Abteilungsleiter für Personalfragen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Klemens Scholze wechselt zur HYPO ALPE-ADRIA-BANK AG
Klemens Scholze ist seit dem 1. November Head of Team HR Business Partner bei der Hypo Alpe-Adria-Bank AG.