Dr. Kristof Kupka

Auswahlverfahren smart kombinieren und die besten Bewerber finden

Hanna Weyer, viasto
Hanna Weyer

Ein Gastbeitrag von Hanna Weyer, viasto.

Berlin. Auswahlverfahren sollen einen Bewerber möglichst zuverlässig und umfassend einschätzen. Doch manchmal scheinen Personaler dabei den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen, denn jeden Tag sprießen neue Auswahlverfahren aus dem HR-Boden. Die Flut an immer neuen, verfügbaren Verfahren scheint dabei eher hinderlich als hilfreich.

 

Oft fehlen klare Indikatoren dafür, welche Verfahren ausgewählt werden sollen und wie diese kombiniert werden sollen. Dabei kann mit einer fundierten Auswahl und cleveren Kombination von Verfahren der gesamte Recruitingprozess optimiert werden – ganz ohne Mehraufwand für Personaler oder Bewerber.

Einladung zum Webinar „Mehr ist mehr – Auswahlverfahren smart kombinieren und die besten Bewerber finden“

Hanna Weyer, viasto
Hanna Weyer

Wie kombiniere ich unterschiedliche Methoden der Personalauswahl mit dem besten Ergebnis? Die Flut an verfügbaren Verfahren scheint eher hinderlich als hilfreich. Doch gerade im Zeitalter des Online Assessments haben HR Manager alle Möglichkeiten, Ihre Kandidaten umfassend und zuverlässig zu testen, um die besten Entscheidungen zu treffen – ohne Mehraufwand für beide Seiten.  Die Personalpsychologen Dr. Kristof Kupka (Cyquest)und Hanna Weyer (viasto) geben wissenschaftliche Einblicke in die Vorteile des „multimethodalen Assessments“, stellen Best Practices vor und leiten konkrete Handlungsempfehlungen ab.