Dräger

Preisgekröntes Ausbildungsmanagement: u-form erhält DWNRW-Award des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums

Mit dem „Azubi-Navigator“ hat u-form 2017 eine ganzheitliche Lösung für das Ausbildungsmanagement vorgelegt. Für das mit Methoden des agilen Projektmanagements entwickelte digitale Tool hat der Ausbildungsspezialist am 11. Oktober auf dem RuhrSummit in Bochum den Preis der Digitalen Wirtschaft in der Kategorie Mittelstand erhalten. Mit dem Award zeichnet das Wirtschafts- und Digitalministerium von Nordrhein-Westfalen innovative Geschäftsideen in der digitalen Transformation aus.„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Der Azubi-Navigator schließt eine große Lücke in der Digitalisierung von Ausbildungsprozessen“, sagt Felicia Ullrich, Geschäftsführerin von u-form Testsysteme: „Denn den meisten Ausbildern bleiben nur zwischen zwei und fünf Stunden pro Woche, um ihre Auszubildenden zu betreuen. Händische Prozesse beanspruchen derzeit noch zu viel wertvolle Zeit.”

u_form Testsysteme, Preisverleihung, Crosswater Job Guide, DWNRW-Award,
Von links: Felicia Ullrich, Geschäftsführende Gesellschafterin u-form Testsysteme, Marie-Luise Hasler, Geschäftsführende Gesellschafterin, Stephanie Müller, Lektorin, Cornelius Scheffel, Geschäftsführer. Quelle: Ilja Kagan, Foto Video Ruhrsummit, Draw a Change Filmproduktion

Deutschlands beste Praktikanten-Arbeitgeber

Kristina Bierer
Kristina Bierer

Auf dem „Tag der Praktikanten“ in Berlin werden die bundesweit besten Arbeitgeber für Praktikanten ausgezeichnet – Votum von 6.200 Praktikanten

Fast neun von zehn Praktikanten (87 Prozent) in Deutschland sind mit ihrem Praktikum zufrieden. Das ist eines der Ergebnisse des aktuellen CLEVIS Praktikantenspiegel 2016, der mit mehr als 6.200 Teilnehmern deutschlandweit größten Praktikantenstudie. Diese, jährlich von der HRUnternehmensberatung CLEVIS in Kooperation mit der Online-Jobbörse ABSOLVENTA Jobnet durchgeführte Studie, wurde nun in Berlin zum „Tag der Praktikanten“ vorgestellt. Besonderes Highlight: die Bekanntgabe der besten Praktikanten-Arbeitgeber in Deutschland.

Personalchef wird Konzernchef

picture_Kimishima_Tatsumi
Tatsumi Kimishima

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Nintendo: Personalchef rückt an die Konzernspitze
Tatsumi Kimishima (65), der bisherige Personalchef bei Nintendo, wurde am 14. September 2015 zum neuen Präsidenten des japanischen Spiele-Herstellers berufen. Er arbeitete in den 70er Jahren zunächst in der Banken-Branche und führte später lange das Nintendo-Geschäft in den USA. Kimishima folgt auf Satoru Iwata, der seit 2002 das Unternehmen leitete und im Juli 2015 überraschend im Alter von 55 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstarb. Er war der erste Nintendo-Chef, der nicht zur Gründerfamilie Yamauchi gehörte und prägte die Branche unter anderem mit der Spielekonsole Wii.

 

Dräger neu im Kreis der JobStairs Partner

Anke Haupt
Anke Haupt

Das international tätige Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik baut auf das Recruiting über JobStairs

Bad Nauheim – Die Gemeinschaft der Partnerunternehmen auf JobStairs wächst weiter: Jetzt nutzt auch der Technologiekonzern Dräger das Jobportal für die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern für seine Standorte. Seit Anfang April 2014 ist nun auch Dräger im Kreis der JobStairs Partnerunternehmen und schaltet seine Stellenangebote tagesaktuell auf dem Top Company Portal. Das 1889 in Lübeck gegründete Familienunternehmen ist ein börsennotierter und global tätiger Konzern. Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Entwicklung von Medizin- und Sicherheitstechnik, unter anderem für Krankenhäuser, die chemische und produzierende Industrie, den Berg- und Tunnelbau sowie Feuerwehr und Rettungsdienste.