Geschäftsluftfahr

Europäischer Geschäftsluftfahrt droht Fachkräftemangel

Christian Weiss
  • Kommerzielle Airlines und andere technisch orientierte Branchen fragen die gleichen Talente wie Geschäftsluftfahrt nach
  • Trotz guter Image-Werte kaum ausgeprägte Arbeitgebermarken
  • Erwartungen potenzieller Mitarbeiter und Realität in der Praxis nicht deckungsgleich

 

Zur Geschäftsluftfahrt gehören unter anderem Privat- und Firmenflugzeugbetreiber, teils im Eigentum der Konzerne, Service- und Wartungsanbieter sowie die Hersteller der Geschäftsflieger.