Goethe-Universität Frankfurt

Die besten Hochschulen Deutschlands: Hochschule München liegt vor Uni Heidelberg

Laurent Dupasquier

University Employability Ranking von Emerging und trendence erschienen + Arbeitgeber in Deutschland und weltweit wählen Hochschulen mit den besten Absolventen + internationales Ansehen deutscher Hochschulen steigt + Vormachtstellung der USA in Hochschulbildung verfestigt + Deutsche Hochschulen nicht unter Top-Ausbildern für digitale Kompetenzen + Arbeitgeber fordern mehr Praxisbezug und Vermittlung von Soft Skills an Hochschulen


Die Hochschule München hat nach Meinung der deutschen Arbeitgeber die besten Absolventen – und zwar nicht nur gemessen an ihrem Fachwissen, sondern auch an ihren Soft Skills. Auf Rang zwei folgt die Universität Heidelberg, auf Rang 3 liegt Vorjahressieger TU München. Auch international schneiden die deutschen Hochschulen gut ab: Im Ranking der 150 besten Hochschulen weltweit, gewählt von Arbeitgebern aus 22 Ländern, befinden sich wie im Vorjahr elf deutsche Hochschulen.

17. Konferenz der Alumni-Organisationen an der Goethe-Universität Frankfurt

Wilhelm Bender

Vom 11. bis 13. Mai findet an der Goethe-Universität Frankfurt am Main die  17. Konferenz der Alumni-Organisationen statt. Die jährliche Konferenz des Dachverbands alumnni-clubs.net ist das wichtigste Kommunikationsforum für die Organisatoren der Alumni-Netzwerke sowie für die Verantwortlichen für Career Service und Fundraising in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie richtet sich an Praktiker und Neueinsteiger ebenso wie an Strategen und Entscheidungsträger. Der Dachverband mit aktuell über 230 Mitgliedern ist Plattform für die Kommunikation und Kooperation der Alumni-Organisationen untereinander und bietet auch 2012 wieder ein attraktives Programm.