Artikel-Schlagworte: „Hard Skills“

Der Faktor Persönlichkeit: Darauf achten Unternehmen bei Berufseinsteigern

Dr. Sebastian Dettmers

Dr. Sebastian Dettmers

Der Großteil der deutschen Unternehmen achtet bei Berufseinsteigern nicht vorrangig auf deren fachliche Qualifikation. So gehören für 68 Prozent der Arbeitgeber in erster Linie die persönlichen Eigenschaften eines Kandidaten zu den wichtigen Auswahlfaktoren. Soziale Kompetenzen und eine bestmögliche Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur (jeweils 52 Prozent) sind für Personaler ebenso von besonderer Bedeutung. Hard Skills hingegen werden als weniger wichtig eingestuft: Jedes dritte Unternehmen schaut in erster Linie auf formelle Abschlüsse, nur jedes vierte auf die Noten. Das hat die Online-Jobplattform StepStone in einer Studie mit mehr als 25.000 Fach- und Führungskräften – darunter mehr als 2.000 Personaler – herausgefunden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Studie: Persönliche Werte in Werbung und Marketing unter der Lupe

Robin Sudermann, 22connect

Robin Sudermann

Studie zeigt: „Werber sind alle gleich“

Eine aktuelle Untersuchung der Bewerberprofile im Talent Pool von Talents Connect zeigt, dass die Kern-Bewerberzielgruppen in Werbung und Marketing sehr ähnliche persönliche Wertvorstellungen aufweisen. Eine Folge: Wirtschaftswissenschaftler und Geisteswissenschaftler bilden gegenseitig und untereinander eine stärkere Konkurrenz als bislang angenommen. Für Arbeitgeber lohnt sich deshalb ein Blick über den fachlichen Tellerrand. Der Trend geht dahin, Persönlichkeiten zu rekrutieren, nicht Fachkenntnisse.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Recruiting mit TalentsConnect: Erst matchen, dann filtern

Gastbeitrag Robin Sudermann, CEO 22CONNECT AG

Auf der Suche nach den passenden Talenten steht die HR immer wieder vor der Herausforderung, die besten Kandidaten zu finden und geht dazu verstärkt selbst auf Suche. Die Bewerber sollen nicht nur spezifische fachliche Fähigkeiten mitbringen, sondern ihre Persönlichkeit muss auch zur Unternehmenskultur und der vakanten Stelle passen. Keine leichte Aufgabe, den 100%-Mann oder die 100%-Frau zu finden. Doch Hand aufs Herz: Die überzogene Erwartung der exakten Passgenauigkeit wird in der Realität ziemlich schnell enttäuscht.

Robin Sudermann, CEO 22CONNECT AG

Robin Sudermann, CEO 22CONNECT AG

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1