Heraeus

Jubiläum in Frankfurt! 40. Karrieremesse jobvector career day – Jobs in Technik, IT, Medizin & Naturwissenschaft

Dr. Eva Birkmann, CEO jobvector

Der jobvector career day in Frankfurt am 24. Mai 2018 ist ein großer Tag für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler! Zum mittlerweile 40. Mal richtet jobvector die erfolgreiche Karrieremesse aus.

Zum Jubiläum des vielfachen Testsiegers unter den fachspezifischen Jobbörsen gibt es viele kostenfreie Angebote für BewerberInnen und tausende Jobs online auf jobvector.de. Der jobvector career day , die Karrieremesse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler findet am 24. Mai 2018 wieder in Frankfurt statt. Das mehrfach als „Deutschlands beste Spezialjobbörse“ ausgezeichnete Stellenportal jobvector feiert mit der 40. Karrieremesse nun sein Jubiläum im Palmengarten in Frankfurt am Main.

Das Personalkarussel dreht weiter

Michael Lüth

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern 

SEG Automotive Germany GmbH: Neuer Director HR Management

Michael Lüth (46) hat mit Wirkung 16.10.2017 die neu geschaffene Position als „Director HR Management“ bei der SEG Automotive Germany GmbH in Stuttgart-Weilimdorf übernommen, die 2018 aus dem BOSCH Geschäftsbereich Starter Motors & Generators entstanden ist. In dieser Rolle verantwortet der Dipl. Betriebswirt (FH) die internationale HR Arbeit für ca. 6.500 Mitarbeiter sowie die globalen HR Kompetenzcenter. Er berichtet an den Vice President HR der SEG Automotive Germany GmbH, Bernhard Möhrle. Michael Lüth gestaltete in den letzten 17 Jahren die Personalarbeit in Deutschland, USA, Singapur und China für verschiedene Unternehmen der Siemens Gruppe und bringt Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen mit. Zuletzt war er als HR Vice President der Siemens Sparte Mobility tätig.

 

 

Personalwechsel: Lapp Top

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Lapp mit neuem Personalvorstand
Dr. Hilmar Döring
(51) wurde mit Wirkung 01.12.2016 in der Lapp Holding AG zum Vorstand für Personal und Organisationsentwicklung bestellt. Er folgt auf Werner Knies, der mit Wirkung zum 03.02.2016 in den Aufsichtsrat der Lapp Holding AG berufen wurde. Seitdem hatte der Vorstandsvorsitzende des Weltmarktführers für integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie, Andreas Lapp, diese Aufgabe mit übernommen (PERSONALintern 22/2016). Döring ist promovierter Volkswirt und verfügt über fast zwanzig Jahre internationale Erfahrung im Bereich Personalmanagement bei namhaften Familienunternehmen im Maschinen- und Anlagenbau und der Elektroindustrie.

picture_Lapp_Andreas
Andreas Lapp

Personalwechsel: Cognos, Compexx, Kempinski, Ricoh, Heraeus…

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Afting ist neuer Vorstandsprecher bei Cognos

Dr. Matthias Afting
Dr. Matthias Afting

Dr. Matthias Afting (46) ist seit dem 01. Juli 2016 neuer Vorstandssprecher der COGNOS AG (Köln). Er folgt bei einem der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland (1.525 Mitarbeitende) auf Hermann Kögler, der nach zwölf Jahren zum 30.06.2016 aus dem Vorstand ausgeschieden ist und in den Aufsichtsrat gewählt wurde. Afting übernimmt neben der Sprecherfunktion im Vorstand auch die Leitung des Bereichs Health & Science und in dieser Funktion den Vorsitz im Aufsichtsrat der LUNEX-University sowie die Geschäftsführung der Hochschule Fresenius gem. GmbH. Diese Positionen hatte seit Juni 2015 bis Anfang Juni 2016 Prof. Dr. Marie-Louise Klotz inne (PERSONALintern 31/2015), die ihr Vorstandsmandat und ihre damit verbundenen Ämter Anfang Juni 2016 niedergelegt hat. Der Mediziner Afting war bis Ende 2015 Mitglied der Geschäftsleitung der Vorwerk-Gruppe und in dieser Funktion verantwortlich für Personal und Organisation (PERSONALintern 03/2012).

 

Neuer Kapitän an Bord – Personalwechsel in der HR-Welt

Roland Decorvet
Roland Decorvet

NEUER GESCHÄFTSFÜHRENDER DIREKTOR AUF DER MS AFRICA MERCY

 

Roland Decorvet  (Jg. 1965), seit 23 Jahren internationaler Manager bei der Nestlé-Gruppe und seit 2011 als Vorstandsvorsitzender & CEO bei  Nestlé China, wird Anfang Mai 2014 neuer geschäftsführender Direktor der MS Africa Mercy, dem größten privaten Hospitalschiff der  Welt, das derzeit in Pointe Noire (Republik Kongo) liegt. Er tritt die Nachfolge von Donovan Palmer (Jg.1966) an. Decorvet wird für sämtliche betrieblichen Belange sowohl des schwimmenden Hospitals als auch der Hilfsprojekte an Land verantwortlich sein. In seiner Funktion hat er  die Verantwortung für das nicht maritime Personal an Bord der Africa Mercy. Das maritime Personal untersteht der Verantwortung des Schiffkapitäns, Tim Tretheway (Jg. 1955). In die konkreten Bewerbungsprozesse ist Decorvet allerdings nicht eingebunden. Die Entscheidung über Auswahl und Einstellung der Bewerber obliegt entweder dem jeweiligen Abteilungsleiter oder der HR Abteilung der internationalen Hauptzentrale in Texas, unter Führung von Angela Fadelyals Personalleiterin.

 

Fluktuation in der Personalszene: Rinnert, Kreikebaum und Arend Arends

Jan Rinnert
Jan Rinnert

Jan Rinnert ist Arbeitsdirektor bei HERAEUS

Die Heraeus Holding GmbH hat mit Jan Rinnert seit Juni einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor. Der 44-Jährige folgt Frank Heinricht nach, der das Unternehmen verlassen hat. Jan Rinnert ist seit 2007 Chief Financial Officer des Edelmetall- und Technologiekonzerns mit Sitz in Hanau. Seit 2010 war er zudem stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung. Heraeus beschäftigt weltweit 12.300 Mitarbeiter.