Hotels

Schrittweise zurück zum Alltag: Diese Unternehmen wollen wieder hochfahren – benötigen aber Hilfe

Die ersten Geschäfte haben inzwischen wieder geöffnet, weitere Unternehmen bereiten derzeit ihre Rückkehr zum Alltag vor. Doch die Herausforderungen unterscheiden sich zwischen einzelnen Branchen teilweise deutlich, um die schrittweise Rückkehr organisieren zu können. Eine Umfrage unter 11.400 Menschen der Online-Jobplattform StepStone zeigt nun: Vor allem die besonders von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen aus der Hotel- und Gastrobranche sowie der Freizeit- und Touristikbranche benötigen in vielen Punkten Unterstützung.

Dr. Tobias Zimmermann

Start für neues Jobportal mit den meisten Stellenangeboten in Hotellerie und Gastronomie

Über 50.000 offene Stellen bei Jobsterne – Größtes Angebot für Bewerber

Joachim Eckert

(Stuttgart/Köln, 07. Oktober 2011) Großer Marktstart auf der ANUGA in Köln: Mit Jobsterne (www.jobsterne.de) startet die AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung  (Matthaes Verlag, Stuttgart) die erste Job-Suchmaschine für Hotellerie und Gastronomie. Das neue Jobportal bietet nachweislich die meisten Stellenangebote im Gastgewerbe, aktuell über 50.000. Dahinter steckt eine innovative Suchmaschinen-Technologie, die alle relevanten Webseiten von Hotels, Restaurants und Cateringunternehmen sowie andere Jobportale nach neuen Stellenangeboten täglich durchsucht. Sucht man nach einem bestimmten Beruf oder Stellenprofil, werden die gefundenen Stellenangebote nach dem Google-Prinzip in Trefferlisten dargestellt. Per eMail-Newsletter können sich Stellensuchende täglich über neue Angebote aus der gesamten Branche informieren lassen. Die vielfältigen Suchfunktionen von Jobsterne sind kostenfrei.