HR Innovation Day 2018 Leipzig

HR-Innovation Day Leipzig 2018: Das Primat der Daten

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Wer auf dem 7. HR-Innovation Day 2018 in Leipig nach dem roten Faden suchte, wurde gleich in zweifacher Hinsicht fündig. Zahlen, Daten, Digitales – diese Themen zogen sich durch die Mansuskripte vieler lokaler, nationaler und internationaler Referenten hindurch. Daniel Mühlbauer von function (HR) brachte es auf den Punkt: „Die Macht der Zahlen ist brutal. Man muss jedoch hinterfragen, wie sie zustande gekommen sind“.

Professionalisierung von HR durch mehr evidenzbasiertes Management und weniger Schlangenöl

Von Peter M. Wald

Professionalisierung von HR durch mehr evidenzbasiertes Management und weniger Schlangenöl – Gespräch mit Philipp Schuch

Peter M. Wald

Der diesjährige HR Innovation Day kommt mit Riesenschritten näher. Der Tradition gemäß bitte ich die Workshop-Hosts einige Fragen zu ihren Workshops beantworten. Heute führe ich ein Interview mit Philipp Schuch, der einen Workshop unter der Überschrift „Ist Geld wirklich alles? Was kann evidenzbasiertes (HR-)Management in der Praxis bewirken?“ anbieten wird. Ein herzlicher Dank bereits vorab Philipp für die erneute aktive Mitwirkung am HR Innovation Day.

Mit einer Goldmedaille zum HR Innovation Day 2018 – Fanny Cihlar und Irg Torben Bührer im Gespräch

Ein Beitrag von Prof. Dr. Peter M. Wald

Der HR Innovation Day 2018 kommt. Wie in den letzten Jahren werde ich auch diesmal zur Einstimmung auf das Event mit allen Beteiligten Interviews führen. Heute spreche ich mit Fanny Cihlar (bekannt unter ihrem Geburtsnamen Rinne) und Irg Torben Bührer, die gemeinsam einen Workshop unter dem Titel „Projekt Goldmedaille – oder warum sind Spitzensportler scheinbar immer motiviert und Mitarbeiter nicht?“ anbieten werden. Ganz herzlichen Dank an beide bereits vorab für die Mitwirkung beim HR Innovation Day und auch für dieses Interview.

Wald: Liebe Frau Cihlar, mit dem Titel dieses Workshops wecken Sie die Erwartung, das Geheimnis sportlicher Erfolge zu erfahren. Sollten wir zweifeln, dass Spitzensportler nicht immer motiviert sind?

Employee Morale: Measure. Talk. Improve. REPEAT! – Interview with Celpax‘ Rebecca Lundin

Prof. Dr. Peter Wald im Interview mit Rebeccy Lundin, Celpax Stockholm

Rebecca Lundin

This year’s HR Innovation Day is approaching. It is a good tradition to present the keynote speakers in interviews. My interviewee for today is Rebecca Lundin, Co-founder of Celpax from Stockholm.  I am very pleased that she will give a keynote on the topic. „Real Time Employee Morale: Why measure daily?“. I have known Rebecca virtually for a long time and blogged on the application of the Celpax device at Unilever in Kleve in the Leipzig HRM blog. Rebecca was also kind enough to answer my „(5 (+1) Question/s on expectations on Human Resource Management“.