Immobilienzeitung

JLL zum dritten Mal Top-Arbeitgeber der Immobilienwirtschaft

Das Beratungsunternehmen JLL wurde zum dritten Mal in Folge zum Top-Arbeitgeber der Immobilienbranche gewählt. Die Immobilien Zeitung, eine Beteiligung der dfv Mediengruppe, befragte 446 Studierende branchenbezogener Studiengänge nach ihrem Wunscharbeitgeber. Die gewählten Unternehmen punkten beim Branchennachwuchs mit ihrem Tätigkeitsfeld sowie mit Karriereperspektiven, Standort und Image.

IZ-Karriereführer 2012/13 informiert über Berufseinstieg in der Immobilienbranche

IZ-Karriereführer 2012/13 informiert über Berufseinstieg in der Immobilienbranche Die Immobilienbranche bietet vielfältige Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten. Viele Studenten immobilienwirtschaftlicher Fächer zieht es in die Projektentwicklung und ins Asset- oder Property-Management. Doch die Branche hat noch weitere spannende Aufgaben zu bieten. Welche das sind, ob derzeit Personal gesucht wird, welche Einstiegsgehälter gezahlt werden und wo man sich bewerben kann, verrät der „IZ-Karriereführer 2012/13 für die Immobilienwirtschaft“, der jetzt in der Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag) erschienen ist.

Die HfWU ist die beste Hochschule der Immobilienwirtschaft

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) ist die beste Hochschule der Immobilienwirtschaft, dicht gefolgt von der Universität Regensburg und der Bergischen Universität Wuppertal. Sie belegen die Plätze 1 bis 3 des diesjährigen Hochschulrankings der Immobilien Zeitung. In einzelnen Kategorien haben auch Bildungseinrichtungen  an den Standorten Biberach, Holzminden, Leipzig, Stuttgart und Wiesbaden Spitzenplätze erreicht.

1. RICS Hochschultag im Rahmen des IZ-Karriereforums

Wiesbaden. Die am 12. Juni 2010 in Frankfurt erstmals für die Immobilienbranche durchgeführte Jobmesse „IZ-Karriere­forum“ ist um einen weiteren Baustein reicher: Die RICS Deutschland wird dort den 1. RICS Hochschultag veranstalten. Dieser wird von der HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen ausgerichtet,  die im Vorfeld dazu auch für die RICS eine Umfrage unter den studentischen und Trainee-Mitgliedern des Berufsverbandes durchgeführt hat.