Artikel-Schlagworte: „Institut für Personalmanagement & Arbeitsrecht“

Ausbildung: Was Ausbildungsbetriebe anbieten und sich die Zielgruppe wirklich wünscht

Felicia Ulrich

Felicia Ullrich

Besetzungsprobleme haben einen Namen: Mismatch

Zunächst die Fakten: Inzwischen besitzt gut jeder zweite Schulabgänger, gemessen an Gleichaltrigen, eine Hochschulzugangsberechtigung. Von 100 Studienberechtigten nehmen innerhalb von zwei Jahren nach ihrem Abschluss ca. 70 Prozent ein Hochschulstudium auf und rund 15 Prozent beginnen eine duale Ausbildung (vgl. Autorengruppe Bildungsberichterstattung 2014; Statistisches Bundesamt 2013; Baethge et al. 2014). Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge fiel in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2013 insgesamt auf 530.700, der niedrigste Stand seit der Wiedervereinigung (vgl. Bundesinstitut für Berufsbildung 2014).

Diesen Beitrag weiterlesen »

Recruiting Convent 2014: Teilnahme-Rekord und Fokus auf aktuelle HR-Herausforderungen

Prof. Dr. Christoph Beck, FH Koblemz

Prof. Dr. Christoph Beck, Hochschule Koblemz

von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

27.3.2014. Wieder einmal ist es Prof. Dr. Christoph Beck als Veranstalter der 8. Insider-Jahrestagung für Personalmarketing und Recruiting gelungen, eine handverlesene Schar von Referenten zusammen zu stellen, die allesamt mit ihren Beiträgen ihre Sicht der Dinge zu den aktuellen HR-Herausforderungen darlegten. Mit 180 Teilnehmern erreichte der Recruiting Convent 2014 eine rekordverdächtige Kulisse – die Konferenz-Lokation im Schloss Bensberg – quasi über den Bergen von Köln – lieferte ein Ambiente wie es selten anderswo anzutreffen ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Populär, elitär, reaktionär: Beim Employer Branding tanzen nicht alle nach der gleichen Melodie

von Gerhard Kenk

Gerhard Kenk

Das Thema „Employer Branding“ ist schon so etwas wie ein Standard der Personal-Seminare geworden, es darf auf nahezu keiner Veranstaltung im Programm fehlen. Doch nur selten werden die unterschiedlichen Erscheinungsbilder der „Arbeitgebermarke“ so differenziert behandelt, wie es Prof. Dr. Christoph Beck auf seiner nunmehr fünften Insider-Jahrestagung für Personalmarketer und Recruiter am 21. Und 22. März 2011 auf Schloss Bensberg praktiziert hatte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1